Fenster ins Holzhaus einbauen

0

Bei unserer Sommerhütte haben wir ein kleines Miniholzhäusschen, wo zwei Personen übernachten können, aber es hat ausser einer kleinen Lucke in der Tür. Daher wollten wir ein Fensterchen einbauen. Das ist gar nicht so einfach. Vor allem wenn man nicht weiss, wo hinter dem Holzpanel die Träger des Häusschens verlaufen.

Ich hab die Lage analysiert, die Stichsäge genommen und aussen die Öffnung in Grösse des Fensters plus Rahmen ausgesägt. Genau in der Mitte der Öffnung verlief ein Träger. Das war aber keine Überraschung. Wir haben dann von der Innenseite die Öffnung freigesägt, den Träger durchgeschnitten und dann versetzt am Rand der öffnung innen an das Holzpanel festgeschraubt.

Weitere Holzbalken haben wir dann auf den anderen Innenseiten ans Panel geschraubt, damit rund um das Fenster die Konstruktion in sich stabil bleibt.

holzhütte

Danach hat Micke den Rahmen konstruiert und befestigt.

Fenster Holzhaus einbauen

Als nächstes wurden Angeln ans Fenster geschraubt und dann haben wir es in die Öffnung montiert. Als letztes mussten rund ums Fenster Bretter befestigt werden, damit der Regen nicht in die Spalten dringt.

kleines fenster einbauen

Ein kleines Fensterblech muss natürlich auch dran.

fenster holz einbauen

Ich hab nicht gedacht, dass wir das schaffen und es ist natürlich keine perfekte Handwerksarbeit, aber gut genug und jetzt gibt es eine Aussicht aus dem Schlafhäusschen.

holzhaus

Danach konnten wir noch ein paar Sonnentage auf der Miniterrasse verbringen, während es in Österreich schneestürmte. Micke hat sich die Haare „wie Feuer“ geschnitten. Hier kommen sie zur Geltung. Dabei nimmt man alle Haare in einen Zopf oben am Kopf und schneidet sie durch. Dann sehen sie aus „wie Feuer“. Sagt er.

Share.

About Author

Kommentar verfassen