Der Schwur einer zukünftigen Mutter

0

“Ich werde NIE für meine Kinder vegan kochen!”

Meine kleine piccola hat es geschworen. Laut und deutlich, die piccola sorella und ich sind ihre Zeugen. Ok, schuld war ich selbst, denn ich habe es nicht lassen können und habe Spargel verarbeitet. Die liebe Tante hat es schon prophezeit, dass Kinder und Spargelcremesuppe nicht so unbedingt zusammenpassen, aber ich habe es nicht glauben wollen.

schwur

Damit war es noch nicht getan, inspiriert von Dahlke habe ich noch die “Tagliatelle mit Spargel und Sesamsauce” nachgekocht.

schwur

Für alle, die Kinder haben, die Spargel lieben, hier zumindest das Rezept für die Nudel:

Zutaten:

300g Spargel
1 TL Rama
1 Scheibe unbehandelte Zitrone
1 Prise Zucker
250g Tagliatelle
Salz
1 rote Zwiebel
1 unbehandelte Orange
100g Sesammus
2 EL Reismalz od Ahornsirup
3EL Olivenöl
Pfeffer
1/2 TL Safranfäden
25g getrocknete Tomaten

Spargel waschen, schälen und in ca 2cm lange Stücke schneiden. In einem Topf mit viel Wasser, 1TL Rama, Zitronenscheibe und Prise Zucker, die Spargelstücke ca 10 Min köcheln lassen.

Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Orangenschale abreiben, dann Orange auspressen. Sesammus mit 130ml Wasser und 2El Reismalz vermischen.

In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel anbraten und dann mit Sesammusgemisch und Orangensaft vermischen. Gekochte Tagliatelle und die Spargelstücke untermischen und mit Safran, Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die fein geschnittenen getrockneten Tomaten dazugeben.

Tipp: mit dem Herzliebsten alleine genießen.

Die piccola hat dann, weil es ja alles so grauslich war, ein Salamibrot gegessen und geschworen, nie, nie nieeeemaaaals vegan für ihre Kinder zu kochen. Und still und heimlich habe ich lachen müssen, denn ich habe mich erinnert, dass ich mir als Kind auch einiges in puncto Essen geschworen habe, zB hab ich Fisolengulasch gehasst, aber trotzdem essen müssen. (Heute schmeckt es mir) So ändern sich die Zeiten und doch wiederholt sich so manches.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)