Der Winter fordert seine letzten Opfer Zum einen…

0

Der Winter fordert seine letzten Opfer. Zum einen ist die bella piccola an einer Halsentzündung erkrankt, was zum anderen führt, einem alternativen Sportprogramm. Das Hauptprogramm besteht aber aus Tee kochen, Lieblingsessen kochen, gurgeln und Halswickel auflegen.

Schmeckt einfach super: Gnocchi mit Tomaten/Gemüsesauce

Zutaten: 1kg Erdäpfel, 20dag Mehl, Salz, 1 EI
Sauce: 1 Zwiebel, Olivenöl, 1 Karotte, bissl Sellerie, 1 Knoblauch, 1 Tomatendose (jetzt im Winter einfach geschmacklich besser) Salz, Pfeffer, Rosmarin, Basilikum, Parmesan.

Zubereitung Sauce: Gemüse klein schneiden, Öl erhitzen, Zwiebel und Gemüse andünsten. Dann Tomaten mit Saft dazwischen, Gewürze dazu und auf kleiner Flamme zugedeckt köcheln lassen.

Gnocchi: Erdäpfel kochen, heiß schälen, passieren. Mit Mehl, EI und 1 TL Salz zu einem Teig verkneten. Kurz rasten lassen. In Salzwasser bei schwacher Hitze köcheln, bis sie an der Oberfläche schwimmen. In Butter schwenken. Mit der Sauce und Parmesan servieren.
IMAG0260
Dazu gab es einen grünen Salat mit Kresse. Superlecker.

Nachtisch:
gnocchi

Die bella piccola hat mir währenddessen noch ein Bild gemalt. Das aufgemalte Lauftraining.

gnocchi

Und damit das schlechte Gewissen nicht überhand nimmt, gehe ich am Abend in eine Pilatesstunde.

 

Runforfun ist ein Elternblog auf Familie Rockt

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)