Kaiserschmarrn

1

Es heißt ja, das optimale Abendessen vor einem Wettkampf darf ruhig kohlenhydratreich sein. Daher eignet sich der Kaiserschmarrn hervorragend. Die piccolas mussten davon überhaupt nicht überzeugt werden, gehört der doch zu ihren absoluten Lieblingsspeisen. Daddy Cool ist da schon anders, der mag lieber ein ordentliches Stück Fleisch.

Also, für den besten Schmarren braucht Frau oder Mann:
3 Eier
150g Mehr
30g Zucker
etwas Milch
Prise Salz
Rosinen nach Belieben
Fett/ Butterschmalz
Staubzucker

Milch, Dotter, Salz, Zucker und Mehl gut verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Eiklar zu Schnee schlagen. Den steifen Schnee unterheben, – Rosinen einmengen (hab ich weggelassen, weil keiner Rosinen mag). Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teigs eingießen und auf der Unterseite anbräunen lassen, umdrehen, ebenfalls anbräunen, mit zwei Gabeln in kleine Stückchen zerreißen, noch kurz durchrösten, anrichten; die zweite Teighälfte ebenfalls so zubereiten.
Vor dem Servieren den Schmarren mit Staubzucker bestreuen.
Mit Zwetschkenröster servieren.

Schmatz, schmatz … alles wurde aufgegessen.
Die piccolas haben von mir einen Auftrag bekommen. Sie müssen mich morgen anfeuern kommen, damit ich nicht vor dem Riesenrad zusammenbreche. Bei der Startnummernabholung war schon gute Stimmung, obwohl die Temperatur wie im Spätherbst war. Wenn ich morgen nicht erfroren bin und gut durchgekommen bin, gibt es einen Stimmungsbericht vom Frauenlauf.

 

7,5km – 53:59min

Familie Rockt ist ein Elternmagazin und Elternblog – Portal. Das Magazin erscheint alle zwei Monate und bietet nette Artikel für Mütter und Väter und solche die es werden wollen. Auf www.familierockt.com können Eltern über ihr Leben mit Kindern bloggen

Please follow and like us:
Share.

About Author

1 Kommentar

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)