Trainingskollegin – Was für ein wunderschöner Sonntag Nach einem herrlichen…

0

Was für ein wunderschöner Sonntag. Nach einem herrlichen Frühstück mit der Familie habe ich überlegt, mit wem ich am besten meinen Schweinehund bezwinge. Gestern wollte ich schon alles abbrechen, weil mein Knie schmerzte. Vielleicht hätte ich eine kleinere Runde drehen sollen. Aber heute war alles wieder gut und daher habe ich meine wunderbare Sorella T. angerufen. Zu meiner Überraschung war sie sofort bereit, heute mit mir zu trainieren. Allerdings hat sie gesagt, sie ist nur mein Gaststar, aber insgeheim hoffe ich sie bleibt meine Trainingskollegin.

IMAG0218

Zu Hause angekommen, haben mir die picolle sorelle gleich beim Dehnen geholfen und Daddy Cool hat wunderbare Spaghetti gekocht mit einer himmlischen Gemüsesauce. Also so fabelhaft soll der Tage bitte weitergehen.

IMAG0219

Sorella T. ist Laufanfängerin und daher haben wir heute länger gebraucht. Sie meinte, langsam wäre auch besser für mein Knie. Unsere Zeit: 00:52:04 für 6,2km.

 

Runforfun ist ein Elternblog auf Familie Rockt

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)