Harlem Shake und Grosseinkauf

0

Gestern haben wir einen Harlem Shake hingelegt. Im Ikea Vöendorf. Weil Familie Rockt.

Dann habe ich mir einen neuen Polster gegönnt. Stille Freude. Der Kopf senkt sich in die weichen aber noch festen Daunen. Feier den Alltag!

ikea plster

Vorher haben wir uns ins Metro getraut. Am Parkplatz davor noch schnell im Familienrat durchdiskutiert, was wir unbedingt brauchen und wie viel Zeit wir dort verbringen dürfen. Ich war sehr skeptisch. Leicht nervös beim Eintreten. Und ein Seitenblick auf den Rest der Familie hat meine Befürchtungen bestätigt. Ein berauschter Glanz in den Augen, Mund offen und sehnsüchtiges Abtappsen der esten Produktständer. Die Familie war binnen Sekunden angefixt. Wir haben es trotzdem heil rausgeschaft und gar nicht so viel eingekauft. 3 Tonnen Süßigkeiten und einpaar Kilo Backpulver und Zeugs.

backpulver

Bissi Fleisch…

fleisch

Wurde gleich in Salzlake eingelegt…

salt beef

Und dann habe ich noch ein paar Valentinsblumen eingeheimst. Wir feiern keinen Hochzeitstag, keinen Zusammengekommenstag, aber zum Valentinstag krieg ich immer einen Strauß Blumen. Ich weiß nicht warum, aber so ist das.

valentinstag

 

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. supergeniales video!!!!

    und die geste mit den valentinsblumen find ich sehr rührend. nicht weil valentinstag, sondern weils so schön einfach ist <3

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)