Browsing: Absolut Patrice

Eine der scharfzüngigsten Elternblogs Österreichs, geschrieben von einer schwedischstämmigen, Dreifachmama, mit mindestens drei Professionen. Einzigartig in der österreichischen Medienlandschaft.

Wir diskutieren alle Jahre, wie gehetzt und gestresst wir alle sind und, dass die neuen Zeiten immer schneller werden. Ich glaub das nicht. Ich glaub, es gibt schnelle und es gibt weniger schnelle Menschen. Es gibt gestresste Menschen und weniger gestresste Menschen. Wer sehr gestresst ist, ist immer…

Share.

Schöne Kindheitserinnerungen schaffen – das ist bekanntlich eine unserer wichtigsten Aufgaben als Eltern. Wir inszenieren den Alltag und vor allem Feierlichkeiten für die Kinder, damit diese Ereignisse magisch im Gedächtnis bleiben. Es gibt gute Tricks. Einer lautet: Man muss den Kindern erklären, warum die Inszenierung magisch ist. Aber…

Share.

Letztes Jahr überaschten wir die Kinder mitten in der Nacht in der Winterhütte mit einem Besuch des Weihnachtsmanns. Die Kinder waren schlaftruken und verzaubert und sogar die 13jährige fand es spooky. Im Gegensatz zum Christkind ist der Weihnachtsmann eine erzählerische Figur. Während das Christkind keine wirkliche Erscheinung hat…

Share.

Ich blogge seit fast 10 Jahren. In der Zeit habe ich 3 Sommerhäusschen gekauft, 1 Geschäft verkauft, eins aufgemacht, bin beim ORF als freie Redakteurin unterwegs, dann als Sendungsverantwortliche angestellt gewesen, habe Familie Rockt gegründet, eine TV-Produktionsfirma und jetzt bin ich außerdem im Vorstand für vidaflex, der Gewerkschaft…

Share.

Einfach die Kinder und den Hund nehmen und einen Spaziergang quer durch die Stadt machen. Ziel: Donaukanal und danach Stadtpark Damit wir wieder einmal mit einander sprechen und nicht alle nur auf die Bildschirme schauen, nimmt man den Kindern die Smartphones weg. Ersatzhandlungen werden gefunden. Projekt: Wiederverwendbare Gesichtspads…

Share.

Die Woche habe ich Messingdraht gekauft und zwei kleine Kränze gebastelt. Den Messingdraht habe ich zu einem Kreis gebogen und dann Tannenzweige und andere Ästchen draufgebunden. Ein Teil des Kreises habe ich freigelassen. Es muss ja nicht immer ein traditioneller Kranz sein, der über die ganze Rundung geht.…

Share.

Hier komme auch ich mit meiner Analyse des Wahlausgangs. Und ich konstatiere: Kurz ist doch kein so grosser Blender, wie viele denken beziehungsweise die Menschen haben sich weniger blenden lassen, als es scheint. Aber eins ist sicher:  Die ÖsterreicherInnen sind empfänglich für den “hemdsärmeligen Macher”. Selbstwirksamkeit und die Freude…

Share.

Unsere Sommerhütte, die ich letztens Jahr quasi “blind” gekauft habe, war in keinem besonders gutem Zustand. Nicht, dass ich damit gerechnet hätte, aber natürlich bedeutet das einige Urlaube, die in reinem Renovierungsmodus verbracht werden müssen, bevor aus der Sommerhütte wirklich eine Sommerhütte wird. Das letzte nun verbleibende Projekt…

Share.

Ein paar kleine Gedanken zur alltäglichen politischen Situation: Gegen Inserate aus der Politik! Warum schalten Parteien Inserate in Zeitungen etc.? Bekommen Parteien nicht genug gratis Aufmerksamkeit durch Medien? Es gibt Talkrunden, Parlamentsübertragungen, tägliche Berichterstattung in Zeitungen etc….Warum also Inserate und Kampagnen? Diese Finanzierung durch die Politik kann doch…

Share.
1 2 3 17
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)