Neues Schlafzimmer

4

Das ist das alte Schlafzimmer. Das Schlafzimmer war immer das Stiefkind der Wohnung. Alle andere Zimmer waren wichtiger. Kinderzimmer, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Küche und Bad – viel wichtiger. Im Schlafzimmer sind wir ja nur, wenn wir nicht bei Bewusstsein sind.

renovieren

Ja, da kann man nicht viel dazu sagen. Es ist nicht pottschirch und sicher nicht schön. Dann wurde gemalt. Die Kleine half mir fleißig und machte hinter meinen Rücken den großen Farbkübel auf und griff hinein. Ich bin mit Entsetzen in den Augen hingestolpert und hab ihr mit viel Fingerspitzengefühl den Deckel aus der Hand genommen und hab es geschafft sie zu überreden, ganz ruhig dazustehen, bis ich mit Klopapier zu ihr zurückkomm. Dann neue Möbel reingestellt und Lampen montiert. Nach getaner Arbeit hat die Kleine noch gestaubsaugt. Immer lässig einhändig. Den Staubsauger hat sie von unserer netten Betreuerin vom Jugendamt bekommen.

image

So, und jetzt sieht es so aus.

image

Graue Wand mit einem Hauch Rot drinnen, damit das Grau wärmer wird. Sieht man aber nicht am Foto. Dann die alten Lampenschirme aus den 40ern mit neuen rosa Stoffkabeln montiert. Sieht man auch nicht am Foto.

image

Hier sieht man die Schirme ansatzweise. Die Muster sind händisch eingeritzt.Außerdem ist eine neue alte Kommode zu uns gezogen. Diese dänischen Klassiker können im Raum viel mehr als man ihnen zutraut, wenn man sie so beim Altwarentandler rumstehen sieht. Es wirkt alles viel freundlicher und man kann leicht Farben und kleineren Gegenstände im Kontrast zum Teak zu Glanz verhelfen.

image

Ja und das sind die Füsse von der Kleinen. Mit vielen kleinen Nagellackflecken. Es gibt keinen besonderen Grund dafür, warum ich die hier als Abschluss poste außer, dass sie wollte, dass ich sie fotografiere. Also hab ich es getan.

image

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

4 Kommentare

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)