verschnarchen

0

Wir wollten eigentlich so einen kuscheligen weihnachtsfeiertag am land einlegen. Mit maronibraten und einem besuch im termalbad, das nur 3 km in Lipot von uns entfernt liegt. Hab mich schon wochenlang darauf gefreut. Aber leider ist die ganze familie inkl mir krank geworden. Muskelschmerzen und schwere Lieder.

Wir haben also statt schwimmen zu gehen am holzofen gulasch und speck gekocht, sind herumgelegen, die kinder haben videos geschaut und ich hab eine bio über andy warhol gelesen und bin bei jeder zweiten seite eingeschlafen. Andy warhol mochte perverse jungs – schnarch – er liebte glamour und tratsch – schnarch – seine alkoholiker-mama lebte in seinem keller – schnarch.

Dazwischen holz nachlegen und in den verwehten garten schauen. Fritzi hat ihren Brief an den Weihnachtsmann ins Postfach am Eisengittertor gelegt und der Weihnachtsmann hat ihn geholt und ihr einen Brief zurückgeschrieben.
Das war das erste mal seit jahren, dass ich wegen krankheit den halben tag verschlafen hab. Nur in der nacht hab ich nicht geschlafen, weil da war eine maus die party gemacht hat. Einmal ist sie mir seelenruhig über die Beine getapst, dann hat sie am Tischbein geknabbert und zwischendurch ist sie gemütlich durchs Haus prominiert. Aber ich gönn es ihr. Es war schließlich der letzte Tag in ihrem Leben…

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. sehr schön war das! ich hab mir ja insgeheim gewünscht krank zu werden um mal richtig schlapp machen zu können. ich hoffe das albinchen kommt auch manchmal dazu ein krankensessel zu sein!

  2. Krank sein is net lustig. Aber so dunkel die Haare, so dunkel der Humor. Trotz deiner Angeschlagenheit hast mich zum lachen gebracht, thanxs. Die Erzählung, wie du bei Andi Warhols derangiertem Leben immer wieder wegbüselst kann ich mir so gut bildlich vorstellen. Schön auch, wenn man als Mutti trotz krankem Haus so im Bett bleiben kann …

  3. Gute Besserung an euch, fuer die Maus ist’s ja zu spaet. Mir hat heut die dm Frau erklaert, sie als Filialleiterin stuende zwar da, aber SIE sei noch nie am 8.12. Einkaufen gewesen, das sei eine Sache der naechstenliebe und ein HOHER katholischer Feiertag. So, jetzt frag ich mich, geh ich da noch jemals wieder hin? Wurscht, ess jetzt tonatoe soup und denk an Andy

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)