Haare blondiert und Geburtstag

4

Aber den Geburtstag werd ich nicht intensiv feiern dafür hab ich mir die Haare blondieren lassen. Vom Micke. Außerdem hab schon Rosen und einen Ipad bekommen und meine Kinder sind wohlgeraten, höflich und reinlich. Mein Mann sieht in seinem neuen Hemd auch gut aus. Ich bin also zufrieden.

Projekt Haare blondierenhaare blondieren

Nach 3 Mal blondieren. Oder viermal.

Das Haarprojekt hab ich schon in Schweden begonnen. Ich wollte immer schon mal blonde Haare haben. Und da ich eigentlich weiße Haare hab, dacht ich mir ich färb mal runter Richtung weiß.

Leider kommt man am Weg zu weiß nicht an orange und eierspeisgelb vorbei.

malmö

Ich stehe im größten Einkaufszentrum Europas (Emporia) und hinter mir ist ein riesiges 2hand-Geschäft. So ein Rote Kreuz Laden. Mitten im Konsumwahn ein Flohmarkt auf 800qm. Ist doch schön?!

Irgendwann war es dann so. Bzw. hinten blieben die Haare orange. Mittlerweile hab ich sie blond gefärbt und gehe in einem Monat weiter auf meinen Weg zu weiß.

Essen in Malmö

Nachdem ich recht traurig bin, wieder aus dem Urlaub zurück zu sein – hier noch ein paar Bilder vom besten Essen. Mit dem Essen ist es nämlich so – das hab ich mit Freunden am Freitag besprochen: Wenn du älter wirst, werden die Partys fader, Menschen im allgemeinen werden eine Spur weniger aufregend und auch Musik und Bücher sind weniger fesselnd, weil man alle Tonfolgen schon einmal gehört und verstanden hat und auch die meisten Bücher-Plots schon durchüberlegt hat. Aber essen wird fast immer besser. Die Geschmacksknospen werden reifer und interessierter. Essen geht immer.kaufhaus

Das beste Essen assen wir hier: “Delikatesser” heißt der Laden und wir waren schon einmal hier und sehr froh ihn wieder zu finden. Es ist ein Delikatessengeschäft, das über Mittag warme Gerichte anbietet.

dickpfannkuchen

Das ist ein schwedischer Eierkuchen mit Speck und marinierten Äpfeln und Preiselbeeren. Mjam.

malmö

Eine supergute Kohlroualde mit schwedischen Kartoffeln (die schmecken anders als die österreichischen. Liegt wohl am Licht), eingelegten Gurken und Preiselbeeren. Micke ass eine französische Fischsuppe und als Vorspeise gabs Austern. Fritzi war sehr enttäuscht von sich (siehe vorvorherigen Beitrag)

austern

Am letzten Tag assen wir die besten Brote und Kuchen, die ich je gegessen habe. Bei Bröd & Vänner. Kein Wunder dass die Schweden schon 2 Mal Back-Weltmeister waren. Das können sie echt!

malmö baka

 

einheit

Aber kein Wunder, wenn man so intelligente Butterverpackungen hat!strand

Bis ich wieder hinfahre, muss ich auch viel backen. Gestern gab´s bei mir in der Küche Traumrolle und Liebesmums. Mums.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

4 Kommentare

  1. Ich find s auch gut! Bei der Kombination mit Dutt, musste ich an die Feuersteins denken, aber Betty und Wilma sind ja schwarz und rot! Steht dir in jedem falll, hab heute an Artikel über debbie Harry gelesen 69 und noch in Stage, vielleicht stimmt’s ja, blondes have more Fun!

  2. Hau dir mal so eine Silberspülung drüber!! Es gibt auch Schampoos, die das können! Dann kriegst den Gelbstich raus! Ich mag das Blond! Bussi

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)