das Glück is a Vogerl

0

“wir würden es sehr bedauern, sie bei der nächsten Kehrung… kostenpflichtige Anzeige beim Magistrat..”, also 7 Uhr öffne ich dem Herrn Rauchfangkehrer, die Türe, er lispelt und auch seine Augen, haben ihre ganz eigene Richtung, also jedes für sich. Seit meinem Thermendrama in der letzten Wohnung, da hams mir dann eiskalt einfach das Gas abgedreht, ist mir ein bisschen bange und flau im Magen ist mir sowieso, aber , was muss ich auch im Transporter Ping Pong spielen und wie immer, wenn es aussichtslos ist, es hartnäckigst weiter versuchen, Kapitulation erst, als auch meine Augen nach 3 Bier den Weg zum Ball nicht mehr fanden.

 Aber das ist eine andere Geschichte und Schnee von Gestern.

Heute folge ich flink seinen sch geschhpickten Anweisungen, schließe alle Fenster, senke schuldbewußt ertappt mein Haupt, hatte ich doch tatsächlich auf das eine Oberlicht vergessen, dascchhh hätt isch dosch schelbst kontrolieren müschen, befreit er mich von meiner Last, Therme ist ok, wo isch dasch Türl?

Keinen Plan ich, aber er findet, ich trink weiter Kaffee

“da hamma a hiinniges, vermodertes Tauberl, hams a ssssackerl”

Mich würgts kurz aber die Panik, ob ich jetzt das Tauberl entsorgen muss, lenkt mich ab. Ich kann nicht hischaun, er hauts in den blickdichten Mistsack, wünscht mir einen schönen Tag und geht, das Glück ist a Vorgerl um die Schulter geschwungen. Ich starre auf den Taubendreck, den ich hinter den schwarzen Spuren in meinem Vorraum vermute und beschließe den stärksten Schillit Bing Bang Putzkeimlöser zu erwerben, der zu haben ist.

In der Bim unterhalten sich zwei circa vierjährige voller Inbrust über Ihre Verkühlungsanzeichen, daramatischste Schilderungen von laufenden Nasen, Katzenhaarbüschelverwüstungen

” Deine Hausstauballergie, die hat dich fast ERWÜÜÜRGT, gell” schreits durch den Beiwagen, das find ich sehr lustig ( jajaj ich weiß Allergien sind alles andere als komisch und ich kann und bin dankbar, dass das Kind und ich unter keinen leiden) aber ich liebe diese Bildhafte Sprache und die Art der Vorstellung, sehe sie vor mir die Hausstaubballergie mit ausgestreckten Staubflusenfingern.. in jedem Fall schiebt dieser Satz, das Dia der toten Taube in meinem Schädel weiter, klick, gibt es eigentlich noch Dias, Diaabende, Käseigel??

Wurscht, ich geh zur Trafik, denn ich rauch jetzt ganz, gsunde Biotschick, viel besser als die anderen, red ich meinem schlechten Gewissen und meiner Lunge ein, erschrecke selbst als ich die Lautstärke und Tiefe meiner Stimme höre,” ich hätte gern ein Packerl..” Unlängst dachte jemand schon am Telefon ich sei ein Mann, soweit ist es schon, sollt vielleicht Kreide fressen.

Hinter mir dreht sich ein Mann um, ” wow wie Hildegard Knef, Ihre Stimme” und lächelt mich an, ” sind sie Schauspielerin?”

Bin ich nicht, aber in diesem kleinen Moment fasse ich in Erwägung, eine zu werden für ihn..

alles in allem kein zu schlechter Tagesbeginn,

 für die Taube

ist s ja so oder so

zu                                                        Ende.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)