Die beste Tochter der Welt

0

Letzte Woche, wie ich von der Arbeit heimkomme, stürmt meine fünfjährige Tochter zu mir und jauchzt außer sich, dass sie ein Geschenk für mich hat. Wenn kleine Kinder was her schenken, sind sie ja genauso enthusiastisch und flippig, wie wenn sie selber was geschenkt bekommen. Ich bereite mich also innerlich auf etwas selbst gebasteltes aus dem Kindergarten vor. Eine Kerze, oder ein Mandala. Es ist aber ein schön eingepacktes `echtes Geschenk´ und ich muss zugeben – ich mag das. Geschenke bekommen. Echte Geschenke. Fritzi sieht mich an, als wer ich der Weihnachtsmann während ich das Geschenk aufmache. Sehr konzentriert und leicht crazy. Sie kann ihre Gefühle kaum kontrollieren. Aber dann schau ich wie ein Autobus. Fritzi hat genau meinen Style erwischt! Es ist DIE Uhr, die ich mir seit Wochen wünsche. Prunkig, aber nicht zu bling. EINFACH DIE PERFEKTE UHR. Wie hat sie das wissen können? Wann war sie im Geschäft? Normalerweise weiß ich immer, was sie nachmittags so tut. Und woher hat sie das Geld? Sie bekommt grad mal 8 Cent Taschengeld alle vierzehn Tage. Danke Fritzi! Du bist die beste Tochter der Welt.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. Diese Problematik hat sie ganz leicht mit der kreditkarte umschifft. Denn wenn man damit zahlt, muss man kein echtes geld hergeben. Das ist viel günstiger.

  2. 8 cent taschengeld…eine vernünftige summe für eine fünfjährige 🙂
    aber wie lange musste sie da sparen, bis sie das geld für die uhr beisammen hatte…?!?!?!

  3. Fritzi sagt auf die Frage, wo sie die Uhr gekauft hat:
    Bei der Mariahilferstraße, neben der Trafik. Mit Creditkarte. Es gibt keine goldene Uhr mehr dort. Das war die letzte…

  4. Also die Uhr ist top, Fritzi ist eine Style-Queen! Ich habe diese Uhr in silber, übrigens, und auch in schwarz und mag sie jetzt unbedingt auch in gold haben. Fritzi, wo hast Du die Uhr gekauft?

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)