wlan-cafes

0

Babylog macht mich glücklich. Babylog ist Arbeit die nur gute Seiten hat. Ich kann meine Meinung sagen, kann unternehmerisch selbstverantwortlich agieren und hab Kontakt zu interessanten, netten Menschen. Vor allem zu den Bloggerinnen. Was für Pfundsdamen sind das! Bin schon gespannt, wann der erste sympathische, gescheite und engagierte Papa zu uns findet. Und, das wichtigste: Das erste Babylogbaby ist auf die Welt gekommen! Poldine hat nun ihren Bauch wieder für sich und  das erste mal das Gesichtchen von ihrem Buzi gesehen!

Für Babylog arbeiten, heißt auch jede Woche einen oder mehrere Tage in einem Café mit Wlan verbringen. Mein Arbeitsplatz ist nämlich portable. Also falle ich abwechselnd in die gut erreichbaren Wlan-Cafés meiner Wohnung und arbeite dort. Immer wieder wird´s der Starbucks auf der Neubaugasse – sehr zentral und kein Kellner stört dich, weil Selbstbedienung. Und JEDES Mal, wenn ich dort hingehe, setze ich mich auf dem selben Platz, weil dort gleich die Steckdose ist. Und JEDES Mal kommen diese beide reizenden Mädls und setzen sich mir gegeben über. Entweder, der Mega-Zufall oder sie sind sehr sehr sehr oft da – die Starbucksgang.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)