Die besten Schoko-Mandel-Keks der Welt

0

Diese Keks sind schnell gemacht und auch schnell weg. Wer sie nicht am selben Tag schon wegißt, kann sie am nächsten Tag auch vernaschen, weil sie sich sehr gut halten. Wenn die Tage kürzer werden, kann man sich und die Familie damit gut aufmuntern.

schokokeks

Du brauchst:

1,25 dl Weizenmehl (glatt)
1/2 Tl Backpulver
100 g Butter
1,5 dl Zucker
1 Ei
2 El Kaokao (echter)
1 Tl Vanillezucker
100g Mandeln

1. Schalte den Herd auf 200°C (Umluft 170°C) und leg ein Backpapier auf ein Blech. Hacke die Mandeln grob.

2. Schmelz die Butter und lass sie abkühlen. Vermische das Mehl mit dem Backpulver und dem Kaokao. Es empfiehlt sich den Kaukau durch ein Sieb zu schüt- teln, damit sich keine Kaokaoklümpchen bilden.

3. Mixe das Ei und den Zucker cremig und schaumig. Die Masse soll fast weiß und voluminös werden. Dann das Ei dazuschlagen und während des Mixens abwechselnd Butter und Mehlmischung in Portiönchen dazumischen.
4. Breite die Masse auf dem Backpapier aus und verschmier‘ sie gleichmässig. Streu‘ die Mandeln regelmässig über die Schokomasse.

5. Schieb das Blech für ca. 15 Minuten in den Ofen. Wenn der Kuchen noch warm ist, in ca. 5×5 Zentimeter große Stücke schneiden.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Redaktion

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)