die wahre gelbe Gefahr

0

Artikelbild: Das Schweizer Fernsehen kippt bestimmte "Simpsons"-Folgen aus dem Programm - Foto: ORF/EM.TV Jetzt sind manche Simpsonsfolgen zu heikel, ist schon interessant, dass die gezeichnete Fiktion gestrichen wird,  weil die Realität nicht gestrichen werden kann. Gezeichnete Geschichten zu makaber, aber erfundene, sich widersprechende Informationen ganz normal. Ich bin, wie die meisten, sicher keine Expertin, aber die Plastikplanenlösung ist schon interessant…als Comic fände ich das zu gewollt konstruiert, zu fern der Realität, um als ironisch durchzugehen. Lebensmittelverstrahlungsgrenzen werden jetzt nach oben korrigiert, gut, dass man uns aber vor Bart Simpson schützt.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)