Firnis entfernen

0

Habt ihr das auch schon bemerkt? Auf Flohmärkten findet man immer mehr alte Ölgemälde. Viele sind richtig nett. Hübsche, spannende gut gemalte Bilder. Perfekt um die Wohnung zu verschönern. Ich habe letzte Woche ein altes Bild mit einem prächtigen Fliederstrauß gekauft, nachdem ich länger nach einem Blumensujet gesucht habe.

Das Bild ist etwas bräunlich und daher bekam ich Lust den Schutzfirnis zu entfernen. Auf allen alten Ölbildern trägt man eine Firnis-Schicht auf um die Ölfarbe darunter zu schützen. Diese Schutzschicht vergilbt oder verdunkelt mit der Zeit. Vor allem, wenn über Jahrzehnte neben dem Bild geraucht wird.

Wenn man Ölbilder renoviert, wascht man den Firnis ab, läßt das Bild trocknen und trägt dann eine frische Schicht Firnis wieder auf.

Der Gedanke das Bild von seinem Schatten zu befreien, es quasi zu photoshoppen, triggerte mich enorm. Daher lief ich ins nächste Malerfachgeschäft und kaufte mir Ochsengalle zum Wegputzen und Firnis zum aufputzen. Seht selbst, wie das Firnis entfernen gelaufen ist:

Please follow and like us:
Share.

About Author

Avatar

Leave A Reply

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)