Freeze

2

Mein kleines Mädchen am alten i- phoneda schaue ich mir am PC die geretteten Photos meines alten Iphones an, jaja ich und die Technik, da habe ich also das Handy mit dem Handy eingefangen. Wie die Zeit vergeht, wie klein mein Mädchen auf diesem Bild noch ist, 5 Jahre ist das her. Wie wäre es, wenn man im Leben einfach auf ENTRIEGELN gehen könnte und schwupps wird die eingefrorene Szene und Zeit wieder lebendig, korrigierbar oder einfach noch einmal da und diesmal, diesmal ganz im Moment.

Einer der ältesten Menschenträume, die Zeit beherrschen zu können, zurückspringen, Bildgewordenes Orakel fürs Morgen, eine Garantie über die Zukunft,

Leben mit Radiergummi.

Sovieles ist irgendwo im Unterbewusstsein vergraben, wie wäre es, sein ganzes Leben aufgezeichnet zu haben und noch einmal ansehen, wie war es wirklich mit 13 zum Beispiel, wie sehr hat die Zeit den Blick zurück, die subjektive Wahrnehmung das tatsächlich Geschehene verändert?

Vielleicht ist das aber auch gar nicht erstrebenswert, denn das eigene Leben ist ja kein Dokumentarfilm und selbst der kann nur Fragment sein. Es ist ja alles da, auch wenn man es nicht mehr zur Gänze vor den Augen abspulen kann, es beeinflusste den weiteren Verlauf, die Gefühle, die Winkel und Ecken oder auch die Ebene von der, der Blick in Zukunft dann gefangen wurde.

Aber kurz, ganz kurz wäre es so schön das 9 Jährige Mädchen “Entriegeln” zu können,

um ihr zu sagen, dass ich sie zauberhaft gefunden habe, nein finde,

ich nehm die 13 Jährige dafür heute ganz fest in den Arm,

auch dieser Moment wird kurz darauf

Geschichte sein,

wenn auch eine unendliche

für mich.

Please follow and like us:
Share.

About Author

2 Kommentare

  1. Sehr sentimental journey! Schönes Bild. Schöne Körperhaltung. Schön das Altbaufenster im Hintergrund. Schön der baroke Spiegelrahmen. Schön die Iphone-ästhtetik!

    • Funkelblau on

      anlässlich deines schönen Kommentars, summt bei mir jetzt die ganze Zeit, bei mir bist du scheen, im Kopf…auch sentimental, ist der graue Himmel wahrscheinlich

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)