Ich finde…

0

…38 ist ein gutes Alter. Mir taugts voll. `Da ist ja noch alles drin!´ – wie ein 26jähriger vitaler Typ mir am Donnerstag gesagt hat. Recht hat er. Man hat sich existentiell etwas abgesichert, keine kindischen Männergeschichten mehr, und man kann immer noch Dinge entdecken. Unser Donnerstags-Club war auch super. Genau so will ich einen Club haben: Schöne gefühlvolle Tanzmusik, positive Stimmung und sympathische Menschen, die ich kenne oder gerne kennenlernen würde. Es waren nicht so viele Leute, wie ich es erträumt hätte aber viel mehr als ich befürchtet hab. Die ganze DJ-Elite war da und hat unter sich gemingelt und das eine oder andere Popsternchen. Ich war super Laune vom Anfang bis ins Drechsler. Dort gabs dann DJs mit Wurst und Gespräche über alte Zeiten, heutige Popkultur, ehemaligen Szenegrößen und ihren Alkoholproblemen (einer von diesen saß mit uns am Tisch).

Zu Mittag kam das Liserl vorbei und brachte das Katerfrühstück.

Ein paar liebe Geschenke hab ich auch schon bekommen: Eine supernette Teekanne von der Big Sis, superliebe Espressolöffeln vom Stanzerl die `Nils-Johan´heißen und aus Schweden kommen, und eine superstylishe selbtgenähte (!) Filztasche für mein geliebtes Tablet vom Martinchen! Micke und meine Eltern hatten übrigens ähnlich geniale Ideen. Meine Eltern kauften mir eine Tastaturfürs Tablet und Micke eine Tasche mit eingebauter Tastatur. Haha. Naja. Werd mir halt noch zwei Tablets dazukaufen.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)