Kein Gramm Sympathie

3

“Dagmar von Cramm (ARD-Ernährungsexpertin)

AHA…

“Insgesamt sind in Deutschland 66 Prozent der Männer und 51 Prozent der Frauen übergewichtig”, klagt die Ernährungswissenschaftlerin (“Simplify Diät”, “ARD-Buffet”). Der Grund: “Die Menschen essen zu viel, zu süß, zu fett und vor allem zu oft.” Die Übergewichtigen tragen auch eine Mitschuld, so von Cramm: “Klar ist das einfacher gesagt als getan. Aber ich kann meinen Mund entweder aufmachen oder auch mal zu lassen.”

MEIN HELD:

Dr. Gunter Frank (Arzt),

dem die Frauen vertrauen sollten

Er ist der Arzt, dem Übergewichtige vertrauen. In seiner Praxis warnt Dr. Gunter Frank täglich vor Diäten und heilsversprechenden Abnehmmethoden. “Die Leute haben inzwischen Angst vorm Essen, weil man ihnen eingeredet hat, dass Schlanksein, Fitness und gesunde Ernährung der Schlüssel zur Gesundheit ist”, sagt der Heidelberger Mediziner und Autor (“Lizenz zum Essen”). Sein Credo: “Alles tut gut, was schmeckt.””

Die Diskussion bei Maischberger brachte mich unlängst durch eine Schlaflose Nacht, anwesend war auch die Frau Barbara, die immer noch Becker heißt und Pilates macht und seit JAHREN über ihr Porridgekredenzen spricht, die Beine durchtrainiert übereinander geschlagen, der Blick immer Bedeutungsvoll, ergriffen bei Ihrem Outing” ich habe jetzt auch 4 Kilo mehr”…

gäähn, aber der Arzt, der war ein Sympathieträger, in seiner so seltenen Einstellung und seinem Geraderücken, all der Lügen und Ängste, die uns erzählt und die in uns geschürt werden.

Wir sind was wir sind, krank und dick macht uns vorallem Stress und der Hass auf den eigenen Körper, denn der beginnt dann uns zu strafen, für die Torturen.

Die Sendung gibts im Internet und ich schau sie mir demnächst mit der 12 Jährigen und Popcorn an,

clever oder Kelleys,

ist mir Blunzn.

Please follow and like us:
Share.

About Author

3 Kommentare

  1. die iss nur mehr jeden 2. tag methode ist ja so ein bullshit! wieso muss alles immer so zwanghaft sein? am normalesten ißt man halt, wenn es einem psychisch gut geht. das glaub ich.

  2. Funkelblau on

    “Aber ich kann meinen Mund entweder aufmachen oder auch mal zu lassen.”
    Den Satz dieser Expertin find ich schon interessant, dachte der Mund sei auch noch zu anderen Dingen da, als nur zur Völlerei, naja wahrscheinlich zählt man Kalorien in Gedanken, bei geschlossenem Mund. Da war auch noch Bernahrd Ludwig, der verfechtet, die ISS NUR NOCH JEDEN 2. TAG METHODE und hat 20 Kilo abgenommen, hm, ich frag mich nur so im Alltag, wie erklär ich das meinem Kinde.. Seltsame Dinge und Theorien, obwohl ich so in Ottakring erstaunlich selbstbewusste eher raumeinnehmende teenager sichte…. Wer Weiß, wenn die Zeiten wirtschaftlich schlechter werden, erlebt er vielleicht noch sein Come Back, der Kummerspeck

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)