knox und sniper…

0

Da gibt es ein, zwei Dinge, die mir nicht ganz einleuchten…dieses Eisauge Amanda Knox…die ganzen Medien sind voll mit von ihr. Alle wollen wissen wann sie Italien verläßt etc. Aber die war ja nicht allein wegen Mordes verurteilt. Da war ja noch ein Kerl dabei. In den Medien wird er aber kaum erwähnt. Für alle die ihn nicht kennen: Er heißt `Amandas Ex-Freund´. Warum berichten die Medien nur von Eisauge und nicht von Amandas Knox Ex-Freund? Dass das Volk Eisauge interessant findet weil sie scheinbar Sexpiele spielt, unschuldig aussieht und vielleicht gemordet hat, überrascht mich nicht. Aber dass die Medien entgegen jeder Objektivität sich diesem Blick des Volkes anschließt und nur über sie berichtet ist doch komisch, oder? Wenn ich Amandas Ex-Freund wäre, würde ich mich quasi vernachlässigt fühlen.
Und dann diese Sniper-Typen. Nehmen ein Gewehr, laden es und schießen damit auf Köpfe von Menschen. Okay, es handelt sich nicht um Monition, die total tödlich ist, aber es handelt sich um gefährliche Geschosse, die mittels Gewehr auf Menschen abgefeuert werden. Sie haben also mit einem ziemlich explizitem Verhalten Menschen verletzt und eine ganze Stadt in Unruhe und Furcht versetzt. Was machen nun die Eltern, der beiden Vollidioten? Sie entschuldigen sich nicht stellvertretend bei den Opfern. Sie melden sich nicht sofort zur psychologischen Beratung an – bspw. zur Frage: `Was haben wir bei der Erziehung falsch gemacht?´ – Nein, sie jammern und trauern um ihre armen lieben Jungs, weil die wegen `sowas´ vielleicht ihr ganzes Leben verbockt haben. Diese armen lieben Mitmenschen! Ist das adäquat? Wenn ich die Mutter von einem der beiden wäre, würde ich mich furchtbar genieren und ihm ausrichten, dass ich hoffe dass er laaaange im Häfen bleibt und darüber nachdenkt, warum er es lustig findet Menschen zu beschießen. Aber meine Kinder werden mich nie in diese Situation bringen, weil ich ihnen jetzt schon ehrlich sag, wenn sie einen Scheiß bauen.

Ja, und da war noch der Balkon. Mir ist in den letzten Wochen aufgefallen, dass der Balkon nicht so topfit ist. Ich wollt eh immer wieder giesen, aber ich habs nicht gemacht und dann war es auch noch sehr heiß die ganze Zeit und eins kam zum anderen.

Aber nicht so schlimm. Einfach ein paar neue Topfpflanzen eingekauft und in die Kiste reingelegt. Jetzt ist der Balkon wieder fit.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. mother mable on

    So ein schöner Balkon, unserer ist jetzt im Herbst auch sehr nett:-)
    und diese Eltern haben mich auch genervt!

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)