mir san hier

0

Lange Fahrt, aber Hohlbeins `der Greif´ hat sie uns verkürzt. Unglaubliche 4 Stunden dauert das Hörspiel. 4 Stunden lang Sprache ala `Die Angst möge aus deinen Augen weichen´ oder `Ich werde ins Lot bringen, was entrückt wurde.´ oder `schwarze Dämonen zogen über das Land. Du weißt es noch nicht, aber die Welt hat sich verändert.´ Dazu dramatische Musik und sich widersprechende Dialoge. Aber den Kindern hat´s getaugt und wir hatten was zum `analysieren´.

Angekommen haben wir uns gleich ins Meer gehaut und waren einkaufen. In Schweden haben Supermärkte auch am Sonntag bis 22.00 Uhr offen. Wir gönnten uns Västerbottenpaj (Käseauflauf) und Garnelen. Daumen hoch mal vier!

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. das ist ja ne idylle.. da könnt ma fast neidisch werden 😉
    schönen urlaub wünsch ich!

    • Gärna 🙂 Bin ab nächsten Mittwoch (14.7) zwei Wochen dort, freu mich schon auf Kräftor, bullar och lösgodis 🙂

  2. Im Urlaub darf man flapsig sein 🙂 Bin auch in etwa einer Woche wieder in Stockholm, Heimaturlaub kann was schönes sein!

  3. schön von euch zu hören!!!
    ad: Västerbottenpaj – du hast ganz recht. Habs bissi flapsig ausgedrückt. Die zweite hälfte des västerbottenpajs nehmen wir ürbrigens mit nach Sandhamn. Sitzen grad am Schiff. Es ist so schön!

  4. Mother Mable on

    ich werd auch ganz neidig:-) so ein schönes haus und so eine nette umgebung. ich freumich schon auf mehr bilder und geschichten!

  5. Oh, ich habe solche Sehnsucht nach Schweden! Vergangenen Sommer waren wir auf Ämtö, keine Autos, keine Geschäfte, keine Infrastruktur – aber unbeschreiblich schöne Natur. Werde alles daran setzen, dass der nächste Sommerurlaub wieder nach Schweden geht … Genießt es, ich denk an euch!

  6. ahhh, der Greifff…
    …hat sich der gleich das haupthaar des familienvaters gekrallt oder ist es über nacht ergraut? echt schöne (baby)blog-hütte!

  7. Hej, underbart med sommar-Sverige!
    Will ja nicht besserwisserisch sein 😉 aber Västerbottenpaj ist doch mehr wie eine Quiche als ein Käseauflauf? Oder irre ich mich da? Jedenfalls nicht überraschend dass eine österreichische Seite mit Blogs eine schwedische Herausgeberin hat 🙂 Gut gemacht!

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)