Mutter Mainstream

0

Mutter Mainstream.

Während ich das hier tipp bohrt der Nachbar die ganze Zeit und du glaubst er steht direkt neben dir. Die Kinder sitzen unten vor dem TV und schreien: Nachbar höar auf mit däahhhhmm booaaaarrreeeeen! Ich schrei runter dass das nix bringt und der Nachbar sie nicht hört, da schrein sie: Paaaaaapaaaaaa höar auf mit dem boarn. Warum weiß ich auch nicht, weil der Vater ist wieder lohnarbeiten. Dafür wird das große Kind wach und schreit das sie bei dem Geschrei nicht schlafen kann. Das versteh ich.

Also alles relativ wie immer hier in den Weihnachtsferien: alle schauen viel zuviel fern und gehen kaum vor die Tür, die Mutter hat viel zuviel gegessen und das was vor den Feiertagen und zu Beginn noch ein fescher Anblick war ist jetzt eher ein Trauriger. Und beim Sylvesterfest bei A und V wird mir das so richtig klar. Weil sowohl meine Freundin V, als auch B die wir an diesem Abend kennen gelernt haben sind ähnlich alt wie ich und schauen wesentlich jünger aus, WESENTLICH!

Sie schauen aus wie Mitte 20 ohne Scheiß, wunderschön und Faltenfrei, ich dagegen: in meine Falten kannst dich einelegen. Und das obwohl ich eh nur mehr Champangner trink. Und zwar schon ab Mittag. Und sagt nicht die J immer Champagner adelt den Menschen, ja das sagt sie. Aber im Moment ist sie nicht da, sondern oben im Norden und eigentlich könnte sie jetzt auch wieder zurück kommen!!!

Die Sylvesterparty war schön, so wie meine Freundinnen. So wie das mit Menschen sein soll die du gerne hast. Und gern hatte ich dieses Jahr auch ein Lied, und auch da bin ich nicht allein, sondern in guter Gesellschaft:

Ich hör ja eher selten fm4, eigentlich nie, nur zu Weihnachten und am 31. Da hör ich immer die Jahreslieder und schau was ich kenn: trotz nimma wegehen, trotz Falten, trotz Muttaa von 3 Kindern und ich liebe Ernst Molden, trotz Falcophase, (trotz gerade Schreibdurchfall, aber ich muss dir sagen ich bin froh das ich wieder was geht).

Also: am 31. zu Mittag bring ich das große Kind zu ihrer Freundin L an den Stadtrand. Wir fahren bei strahlendem Sonnenschein durch die strahlenden Gegenden von Wien. Wir reden nicht viel sondern hören Musik. Und dann geb ich dem Kind ein Bussi, sag BaBa und eine schöne Party und bis morgen. Dann fahren ich wieder heim D holen und hinten schlummern noch immer selig die 2 kleinen Schwestern. Die wurden auch im Auto geparkt weil sie ein bissi Schlaf brauchen bevor wir bei A und V einfallen. Auf jeden Fall, ich hör weiter fm4 und dann passiert ein Wunder:

Während ich fm4 hör denk ich mir, bitte lass sie Bound spielen, bitte lass sie Bound spielen. Die Moderatorin ist Claudia Unterweger, sie sagt: ich spiele jetzt ein Lied das zu meinen Lieblingsliedern diese Jahr gehört hat. Während sie das sagt denk ich: Bound  von Sir Tralala, bitte Bound weil das ist auch eins meiner Lieblingslieder in diesem Jahr. Und dann erklingt, ja, echt- Bound! Du kannst natürlich sagen, so eine Hexerei ist das nicht, weil das Lied ist fm4 und gut. Und gefällt so Leuten wie mir. Und du hast natürlich recht. Aber ich denk mir so schön und dreh laut und fahr durch den Sonnenschein zu D und hinten schlafen die kleinen Schwestern und so endete alte Jahr.

 

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)