my sister

0

Meine Schwester hat im letzten Jahr ihre gesamte Wohnung umgebaut. Heute waren wir Nachfeiern. Es gab Lachstorte! Sehr angemessen. Wenn man weiter in meinen Blog zurückblättert, kann man sehen, wie ihre Küche vorher ausgesehen hat. Ich bin stolz auf sie. Sie hat es sich wirklich schön gerichtet.

Meine Schwester hat im Gegensatz zu uns eine Waage im (neuen) Bad. Ich stand schon lange nicht auf einer Waage aber Micke meinte, ich müßte mich auch auf keiner stellen, weil eh klar sei, dass ich 70 Kilo hätte und er 60. Nach dieser Ansage rannten wir natürlich alle miteinander ins Bad und erst stellte ich mich als erstes mutig auf das Ding: 70 Kilo. Micke hatte recht (aber es war Abend – gleich nach dem Runterschlingen der Lachstorte). Dann stellte sich Micke rauf und die Waage pendelte sich bei 75 ein. Hahaha. So eine Lachsnummer!

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. funkelblau on

    Ziege oder KUH( nicht Pferd) so geht der Spruch, ich find Kühe sympathischer, die stinken nicht so und haben ganz weiche, volle Lippen,
    leider nimmt man an den Lippen ja nicht zu,
    hm

  2. funkelblau on

    solange der Mann(so vorhanden) schwerer ist, als die Frau, ist doch alles im Lot.
    Die Küche taugt mir, aber natürlich irgendwo muss er sich ja manifestieren der Lachskuchen, wie hießdieser entzückende Spruch, ab einem gewissen Alter muss man sich entscheiden zwischen Ziege oder Pferd…auch mal was zum Nachdenken. Ich für meien Teil bin über das Bild der Massennackthochzeit immer noch nicht hinweg, dabei ist mir die Kiloanzahl der Teilnehmern auch wurscht

  3. klingelfee on

    hab mich heute früh auf die waage gestellt – mir is das herz stehen geblieben.
    trotz zwei mal in der woche laufen und yoga, jeden tag radfahren und abends nur einem kleinen snack hab ich drei (!) kilo zugenommen – innerhalb von vier wochen (auf bier verzichte ich auch weitgehendst)
    schön langsam macht das echt keinen spaß mehr

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)