erwachsen werden?

0

Ich war ziemlich früh ziemlich selbstständig. Ich erhalte mich selbst seit ich 18 bin. Mit 25 hab ich mein erstes Kind bekommen und mit 26 meine erste Immobilie gekauft (auf Pump natürlich). Dann war ich Bundes ÖH-Vorsitzende und hab mit Freundinnen ein Lokal eröffnet, mein Umstandsmoden-Geschäft aufgemacht und so weiter. Also ich stand immer auf eigenen Beinen und hab nie Angst vor Verantwortung gehabt. Trotzdem bin ich gleichzeitig extrem kindisch. Ich lach wie ein Baby über sinnlose Wortwitze. Ich geh in Discos wie ein Teenager und liebe es mal einen kleinen Rausch zu haben. Ich tagträume den ganzen Tag und verhalte mich immer so wie ich mich fühle und kaum jemals, wie man das von erwachsenen Menschen erwartet: Also immer emotional kontrolliert sein, immer Höflichkeitsfloskeln auf den Lippen haben. Aber wie soll das im Alter weitergehen? Werde ich noch mit 60 in Discos gehen? Werde ich noch mit 65 tagträumen? Wird Micke mich mit 70 noch attraktiv finden? Apropos Micke…auch er wird älter und entwickelt ein neues Stilbewußtsein. Was wir Frauen oft anstreben – nämlich Unterwäsche die farblich zusammenpasst, was aber dann nie klappt, weil immer entweder der BH oder das Höschen in der Wäsche sind – hat er schon im Griff.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. Hat er das Outfit auch in blau?
    Ich geh auch noch mit 80 mit Dir in die Disco, wennst mogst.. in gelb, grün,blau oder rot

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)