Rick Rosner

8

In der früh Wachen wir mit goldener Sonne auf. Die Luft ist so mild wie ein Handkuss. Zeitung holen und Kaffee runterdrücken. Viele Artikel aus dem nahen und mittleren Osten. Die meisten sind aus erster Hand. Hier in den USA habe ich erst eine Frau mit Kopftuch gesehen (!). Europa liegt geographisch eindeutig östlich. Dafür sind JudInnen hier sehr sichtbar. Vor allem um B&H:-) – dem größte Video und Kameraladen New Yorks. Unglaublicher Laden. An der Decke zieht sich ein Transportsystem über die ganze Fläche, mit dem Kisten quer durch den Laden gerollt werden. Es gibt hier alles alles alles.

los angeles
Wir haben heute mit Rick Rosner gedreht. Dem zweit intelligentesten Mann der Welt. Jüdische Abstammung, hat 12 Jahre für Jimmy Kimmel Witze geschrieben und ist Parttime-Streepteasetänzer. Also heute nicht mehr. Seine Frau will, dass er mehr Würde zeigt. Nebenbei kann es sein, dass er in den nächsten Jahren die Big Bang Theorie widerlegt.

rick rosner

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

8 Kommentare

  1. Das war mir eh klar. Aber die nähe ist ja nur mental und jüdInnen sind wegen Migration und shoah in USA, nicht wegen Israel. Aber es kamen ja allein aus der Türkei und Jugoslawien viele muslimische Menschen zu uns. Wir sind damit aufgewachsen. Die Amis nicht.

  2. Jaja abgegangen! Nice :)Ich glaub das mit der Prozentaufteilung liegt vor allem daran dass es weit weniger Jüdinnen gibt als Musliminnen. Und dass nur 1% Moslems in den USA leben liegt wohl daran dass die Einwanderungsbestimmungen noch strenger sind. Ja und freilich der Knedel geht am Weg halt aus. Ein lustiger Ami hat mir unlängst gesteckt (soviel zu Herkunft und Wurzeln) dass der Schock bei den Amerikanern tief sitzt allein dadurch das Barack Hussein Obama heißt. In den Köpfen mischt sich das zu einem Brei von Osama Saddam Hussein Bin Barack Laden Obama. Sie seien deshalb ein wenig politisch schizophren.

  3. Natürlich mehr Frauen mit Perücken, aber der Anteil ortodoxer/gläubiger JüdInnen in den USA ist sicher weit geringer als der Anteil jener muslimischer Frauen in Österreich. In den USA sind ca 1% Moslems während in Österreich um die 6,5% islamischen Glaubens sind. Und das kommt natürlich von der Nähe zu islamischen Staaten. Ich bin ja immer davon ausgegangen, dass das überall so ist, und mir ist am Anfang irgendwie “was abgegangen”. 🙂

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)