Run like a girl

3

Ich freu mich schon voll auf Emmerich! Wer ist Emmerich? Mein Friseur. Vielleicht erinnert ihr euch. Zu ihm gehe ich heute und lass die Haare nachweißen. Und das nachdem ich die Nacht in meinem Geschäft verbracht hab. Um 1 läutet das Telefon und ich heb erst gar nicht ab. Kein vernünftiger Mensch ruft so spät an bitte. Aber das Handy klingelt weiter und weiter bis ich nachgebe.

“Polizei. Wir stehen in ihren Geschäft.”

“In meinem Geschäft?”

“Ja, in ihrem Geschäft. Da hat wer die Brandschutztür ausgehebelt. Die Spurensicherung ist auch gleich da. Kommen sie bitte her, sonst kann die net anfangen.”

Ich hab also mit der Polizei und der Schlosserinnung Party gefeiert und war erst gegen vier Uhr früh im Bett. Jedes Geschäft in der Umgebung ist mindestens schon einmal, die meisten schon mehrmals Opfer eines Einbruchs gewesen. Posphop war vor 2 Monaten dran und Unter Umständen war das letzte Mal vor 1,5 Jahren dran. Ich werde demnächst zur Einbruchberatung der Polizei in die Andreasgasse gehen…

Dann um 9.00 ein Termin in Vösendorf beim Media Markt. Die wären an einer Kooperation interessiert, bei der sie ihre Tagesangebote über Familie Rockt teasern und ich find das interessant. Wir mussten zb gerade einen Kühlschrank kaufen, und wenn ich auf einer netten Seite Blogs schauen kann, wo jeden Tag auf der Sidebar Sonderangebote für technische Geräte angekündigt werden, würde ich warten bis das Sonderangebot des Tages ein Kühlschrank ist und ihn dann heimklicken. Also im Winter warte ich. Im Sommer vielleicht eher nicht. Aber wenn ich im Sommer zb eine Thermoskanne brauche, warte ich gerne bis eine im Sonderangebot ist. Oder so. Na sagen wir: Wenn ich mir eine Küchenmaschine kaufen will, und das will ich, dann warte ich bis ein tolles Angebot für eine Küchenmaschine kommt, und klick dann. Oder Kaffeemaschine, oder Staubsauger etc. Mal sehen wie ich das Widget für euch einbaue. Muss ich mir durch den Kopf gehen lassen.

Wien

Dann war ich mit unseren Sandwichmann und frisch gebackenen Papa Kemal japanisch essen und es war superderupa gut. Das Lokal hat eh einen sehr guten Ruf aber es hat Kemals Ruf gebraucht dass ich endlich reingehe! Fantastisch! Das kleine da auf der Weinzeile mein ich. Höhe Kettinger, wenn ihr versteht was ich meine. Kemal hat mir wirklich skurrile Geschichten aus seinem Leben erzählt, die ich hier leider nicht bloggen darf, weil ich ja keine Tratschen binpopshoppopshoppopshop

popshop

Ein netter Tag war das heute nach einem netten Wochenende an dem wir am Stocksale die Kuchen-gastro gemacht haben und, wie es die schwedische Tradition verlangt, 7 Sorten schwedischer Kuchen kredenzt haben. In einem Monat wieder – beim erwachsenen Stocksale.

Foto 1-33

Es waren sooo viele sooo nette Leute da und wir haben ganz lieben Response bekommen. Klar ist, selber backen ist weder billiger noch schneller als gewerblich backen und da wir nichts über 3 € verkaufen, ist das keine Goldgrube, aber es macht wirklich Spass und Backen ist für mich wie für andere Mediation. Als ADHS – lerin komme ich dem Nichtstun und dem Nichtsdenken nicht näher als so:-) Und übrigens: Seit ich Tabletten gegen Adhs nehme, backe ich viel besser. Warum? Weil ich mich an die Rezepte halte. Wenn dort steht: “Im unteren Teil des Backofens backen”, dann backe ich im unteren Teil des Backofens, wenn dort steht “in eine 30×40 große Form schütten” dann nehme ich eine 30×40 große Form und nicht eine 10×15 große Form und wundere mich dann, warum der Kuchen so lang braucht, bis er durch ist.

patrice haare

Run like a girl

Als ich beim Friseur war, hab ich bissi herumgesurft und bin auf diesen Clip gestossen, der mich sehr emotionalisiert hat. Hab fast weinen müssen beim Friseur. Jede Mama und jeder Papa, die oder der eine Tochter hat, sollte sich das mal überlegen:

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

3 Kommentare

  1. Mir ist es auch so gegangen. Ich hab den Clip bei einer Veranstaltunge gesehen und konnte meinen tränen nicht kontrollieren und dann haben sie gleich nachher das Licht voll aufgedreht und ich musste mich verlegen schneutzen.

    • “Run as fast as you can…” Wir müssen jungen Frauen und Mädchen Selbstbewusstsein mitgeben, dass sie sich bewegen können wie sie wollen, und dass sie sich nicht verbiegen müssen und möglichst lieblich und patschest sein müssen, um geliebt zu werden. Und ganz viele Mädchen wissen das, aber das wird gar nicht bemerkt und als cool befunden.

    • …..cry like a girl…schneutz like a girl…..
      Ich hör immer: du bewegst dich wie ein mann und du siehst aus wie ein mann hast eine figur wie ein mann….und ja das macht mich oftmals nicht liebenswert :(…und ich weiß gar nicht was ich sagen soll

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)