Salt Beef 2

0

Heute ist der erste Salt Beef fertig. Wir werden ihn dann später im Popshop verkosten.Erste Erkenntnisse: Das Beef schrumpft durchs Kochen natürlich auf die halbe Größe, was natürlich etwas schmerzt. Dafür wird aus dem Beefkochwasser eine geschmackige Suppe, aus der man dann auch was Leckeres machen kann.

salt beef

Heute hab ich mich passend zum Salt Beef (bzw. Corned Beef) ein wenig jüdischinfluiert angezogen.

salt beef

Ich spiele dass meine Haare eine Perücke sind. Und Micke hat einen alten Schneideranzug an, weil jetzt der Großvaterstil in ist:

salt beef

Er hat einmal dem Papa von Lennis Opa gehört. Dieser hat ihn in den 30er Jahren zur Matura bekommen. Das Leinen ist ziemlich grob und man sieht, dass er nicht industriell hergestellt ist. Trotzdem ist der Gesamtschnitt sehr flott

salt beef

Ein anderes Projekt, das ich gerade wälze: Ich will das Wohnzimmer ausmalen. Die Farbe soll so ähnlich sein:

wandfarbe

Also ein Schmutz-Grau-Türkis. Um den richtigen Ton zu finden, habe ich mir eine Farbskala gemietet. Die Farben tragen Namen wie: Eislaufplatz, Tote Hose, Eiserner Vorhang, Skepsis, Nebelige Schlucht oder Bibernelle. Besonders gut gefallen mir Sauerteig, Heavy Metall und Knollenblätterpilz.

wandfarbe

Und dann gibt es noch ein Projekt. Das betrifft meine Mitarbeiterin Tinuschka. Sie arbeitet seit 5 Jahren in meinem Laden unter umständen. Sie ist eine enorm gute Illustratorin. Das hat sie aber bisher der Welt verheimlicht. Irgendwann im Sommer hat sie nebenbei unwillig damit rausgerückt. Ich hab sie daraufhin gleich gebeten ein Kinderposter zu zeichnen. Jedes Kinderzimmer braucht nämlich hübsche Bilder an den Wänden. Und wo kriegt man die her??? Nirgends. Es gibt keine. Oder wißt ihr wo es hübsche Kinderbilder gibt? Würde mich wundern. Jetzt hat Tinuschka ihr erstes Bild gezeichnet und ich habe es drucken lassen und heute haben wir es mal in Fritzis Zimmer angelegt. Wir entscheiden uns dann noch, ob wir es einrahmen wollen, oder nur so aufhängen.

kinderposter

Jetzt gehe ich in den Popshop und verkoste die Salt Beefs!

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)