Sky Link

3

Sky Link hier – jetzt – wir.

sky link

Sind grad am flughafen und in einer halben stunde gehts ab nach schweden. Zufällig hat heut der skylink nach 78 baujahren aufgemacht und endlich schaut schwechat aus wie es seit zehn jahren internationaler standard ist. Chapeau! Deswegen gibts hier heut sekt und häppchen.
Was weniger erfreulich war: auf dem herweg sind wir in wien mitte in die schnellbahn gestiegen und micke wollt vorher beim automaten tickets für die eine zone nach wien kaufen. Der automat funkt aber so unverständlich, dass er es nicht geschafft hat die richtige zone einzugeben unter berücksichtigung dessen, dass wir ja jahreskarten haben. Beamtendeutsch und so. Also ist er in die halle raufgelaufen, um dort am bemannten schalter karten zu kaufen. Nachdem wien mitte gerade umgebaut wird, hat er sich verlaufen und musste dann unverrichteter dinge zurückhasten um den zug nicht zu verpassen. Und prompt wurden wir kontrolliert. Wir haben erklärt, dass alle vier jahreskarten haben, dass wir es echt versucht haben, aber uns  wegen der umbauten die zeit weggeblieben ist. Aber null tolerance. 180 euro strafe! Sehr ärgerlich und unfreundlich waren sie auch. Micke hat sich dann beim ÖBB-schalter am flughafen beschwert und die dame dort hat verständnis gezeigt und gesagt, dass man da vielleicht was machen kann. Da bin ich jetzt gespannt.
So, Koffer eingecheckt und kontrollen hinter uns. Friti hat den sicherheitscheck sehr ernst genommen und alle süssigkeiten aus den rocktaschen geräumt und auch ihren stoffhund fluffi durch den scanner geschickt. Auch der kontrolleur hat ihr versichert, dass er die kontrolle ihres elefantenkoffers sehr ernst nimmt. Sie waren sich einig, dass hier keine schlampereien zulässig sind.
Als wir zum gate gekommen sind, sassen da ca 50 leute und warteten auf das einchecken. Alle sahen sehr taurig aus. Eine unangenehm berrührend stimmung trotz skylinkeröffnung. Aber dann sah ich dass das gar nicht der flug nach stockholm war, sondern nach klagenfurth und da war mir alles klar. Jetzt haben wir unseren gate gefunden, ich hab einen kaffee gekriegt und blogge noch ein bissi. Bussis.

Absolut Patrice ist ein elternblog auf https://www.familierockt.com und richtet sich an alle Mütter und Väter und auch solche die keine Kinder haben:-)

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

3 Kommentare

  1. klingelfee on

    upps – dann wird es wohl nix mit ausgehen am wochenende …
    Viel Spaß in Schweden und noch mehr Spaß an den Tagen, die ihr in Stockholm im Paarmodus verbringt – Bussl

  2. Funkelblau on

    Prost! Skol oder was auch immer…sitz gerade im Büro, ohne Glas dafür mit Fernweh……

  3. du bist echt der oberwahnsinn und bloggst sogar vom Flughafen aus… ich erstarre grade vor Ehrfurcht und trink jetzt einen spritzer auf dich. ich trink momentan sogar schon mittags:-) also prost

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)