summer stage

0

Essen mit Geli auf der Rossauer Lände. Sie gehört zu den Frauen, von denen jeder seit 10 Jahren jederzeit damit rechnet, dass sie schwanger wird, weil Schwangersein einfach so gut zu ihr paßt. Sie hat sich damit aber doch ein Wengerl Zeit gelassen aber stehen tut es ihr dennoch wahnsinnig gut. Kein Wunder – schließlich hat sie eine `Vorderwandplazenta´ – was heißt, dass der Bauch besonders schön rund geformt ist. Das Nonplusultra für Modeshootings mit Schwangeren sozusagen.

Es war sehr nett mit Geli aber auch das Rahmenprogramm war spassig: Erst war ein Messer etwas verdreckt und mußte ausgestauscht werden. Dann bestellte ich mir ein Hühner Gordon Blö. Das kam dann auch knackig daher – nur Innen war es noch glänzend rosa. Ich setzte den Kellner darüber in Kenntniss, der mich dann fragte, ob ich es also nicht essen wollte? Ich verneinte artig und bestellte statt dessen einen Saiblingssalat mit Wachteleiern und Anchovis. Dann kam auch prompt der Salat, aber der bestand nur aus Salat und Radischen. Nix Saibling etc. Ich rief noch mal den Kellner und fühlte mich schon etwas schuldig oder paranoid oder beides. Er nahm den Teller mit und kam nach 5 Minuten mit dem Salat und einem Sainling drauf wieder. `Da sind jetzt aber keine Wachteleier und Anchovis drauf… ´ merkte ich mit verstörter Stimme an. Wer quält hier wen, fragte ich mich? Der Kellner wirkte etwas planlos und wortkarg kam aber nach ein paar Minuten doch mit der kompletten Speise in einem Stück wieder. Sehr gut war das dann, aber ich fühlte mich danach etwas exhausted. Ich nörgel sehr ungern mit Kellnern herum. War selber 5 Jahre im Buisness. Letztendlich kam dann aber einer von den Burschen zu uns und teilte uns mit, dass wir jetzt Gratisgetränke bekommen, weil überhaupt noch nie an einem einzigen Tisch so viele Fehler passiert seien, wie bei uns. Da waren wir dann best buddys und alles war pipifein. Super Abend: Spannender Plot, Nervenkitzel, Cliffhangers und Happy End.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)