Woche in Plus

0

gefühle

Die Woche fing mit viel Gefühl an. Wer schreibt so was auf Autos, dachte ich? So nett.

kommunismus

Beim Supermarkt ums Eck fragten wir uns, ob wir irgendwas verpasst hatten? Konkurs? Weltuntergang? Kommunismus?

schokotorte

Dann wollte ich für meinen Dr. Internet, der die Woche www.familierockt.com gerettet hatte, eine Torte backen, aber hatte zu wenig Zutaten, dass es eher ein Tortenboden wurde, aber ich wußte mir mit Schokoschirmen zu helfen, die ich vorher im Supermarkt um den halben Preis gekauft hatte. Hatte was von einer Konkurstorte.

memory

Papa von Lenni war da und spielte mit unserer Kleinen Memory. Sie änderte kurzfristig die Spielergeln und meinte, man müsste die Karten mit Bild nach oben auflegen und sie sei als erstes dran…

memory

Mit der Zeit konnte er sie dazu bringen, sich seinen Regeln anzupassen. Zum Beispiel seinem Sinn für Ordnungsregeln.

memory

Um sie am Ende zu überlisten und plötzlich war sie in seine Welt der Ordnung und Regeln übergelaufen.

PS: Gestern Abend erzählte mir Micke, dass nicht nur auf einem Auto das Wort “Gefühl”  gestanden war. Auch auf anderen Autos davor waren Worte in den Schnee geschrieben worden. Und zwar von einem dicken, schlecht gelaunten Buben. Die Worte vorher lauteten: “Hölle” und “Lust”.

Hmmm.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)