Warum ich das Frauenmagazin Woman hasse

0

Patrice Fuchs als Covergirl der AK-Mitgleiderzeitung!

ak für sie

So, und in Anlehnung an Patitas `moment´- Beitrag, werde auch ich nun die `Rubrik´ eines anderen Blogers klauen: Alex Schulmans `Mein Tag in Plus´. 5 Plusn ist spitze und 1 Plus ist mies:
Coverstars der aktuellen AK-Zeitung sind mein Bur und ich. Ich arbeite 60 h die Woche. Mein Sohn geht von 8.00 bis 16.00 in die Schule. Und dann soll ich ihm in unserer Freizeit noch Nachhilfe geben müssen??? Zumindest konnte ich mal in einem Medium meine Meinung sagen das 700.000 LeserInnen hat: +++++

Dass das am österreichischen Schulsystem genau nichts ändern wird ist leider: –

Heute hab ich wie ein Idiot mit Micke gemeinsam an unserem heimlichen Projekt gearbeitet und wir können nun konstatieren: Beamtenkontakt zu haben ist mehrheitlich kein Genuß: +
Danach mein absolutes Lieblingsessen: Fleisch-Bullar. Mischung zwischen Laberln und Kötbullar. Und das mit Salat und ohne Beilage. Ich muss mich immer zurückhalten, dass ich das Faschierte nicht noch roh wegfress: ++++

Beim Essen Chilli geschaut und erfahren: Die Frauenzeitung `Woman´ feiert 10. Geburtstag. Letztens wollte ich das Abo kündigen, war ein Eutzerl zu spät dran und mußte ein ganzes weiteres Jahr anhängen. Seither schmeiss ich demostrativ jede Nummer ungelesen in den Müll. Ich weiß nicht wer die Zielgruppe dieses inhaltslosen unauthentischen Blabla-Blatts ist, aber ich verdächtige stark: Musikanten-Stadl schauende katholerer-Muttis in Pension, die aber glauben, dass sie ziemlich `trendig´ sind, weil sie seit kurzem einen Facebook-Account haben. Wenn sich Woman nicht bessert, werden sie keinen 20. Geburtstag feiern: +
sandalen

Danach hab ich im Muqua gedreht. Hat Spass gemacht. Mußte mich dann für eine anstrengende Woche belohnen. Wahnsinnigerweise mit Sandalen um 85€ beim `Shu´-Ausverkauf. Könnt ihr glauben, dass diese  Latschen mal 170€ gekostet haben??? Dieser Kauf ist doch bitte total vertrottelt gewesen: +++
Aber ich mag sie. Und jetzt gibt´s guten Wein und Internetfernsehen: +++++

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. Ich liebe deinen blog! Er macht mir mut, spass und peppt meinen alltag auf. das wollt ich nur sagen. Patitas mag ich auch sehr. Und falls mother mable das liest: Deinen mag ich auch. Lang nichts von dir gelesen, leider…bussis an euch alle!

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)