Am Wochenende, während…

4

Während die Eltern übers Wochenende nach Kärnten und Italien fahren, gehen die Kinder mit C und T in den Prater.

Während die Eltern Lachs und rosa gebratenes Fleisch verspeisen, dazu ordentlich Alkohol trinken, wobei die Mutter bei dem ganzen Kärnten rund herum ordentlich gemischten Wiener Satz braucht, kuscheln die Kinder mit ihren Großeltern.

Während die Eltern in der Sauna herum liegen und schwitzen, trauen sich die Kinder mit der Kinderhochschaubahn fahren und zwingen T in die Meckibahn.

Während die Eltern schon beim Thema vielleicht doch Meerschweinderln sind, erklären die Kinder der Oma dass sie Fische bekommen weil die machen weder Lulu noch Gacki.

Während die Eltern auf einer Autobahnabfahrt im Friaul über den Weg streiten, kaufen C und T den Kindern einen wunderschönen Barbieluftballon und einen Ponyluftballon.

Während sich die Eltern bei Cappuccino auf der Piazza wieder versöhnen, kocht das große Kind mit ihrer Freundin rote Rüben Risotto.

Während die Eltern im italienischen Supermarkt Bier, Limoncello, Nudeln, Mehl und Hello Kitty Chips einkaufen, essen die kleinen Mädchen ordentlich Zuckerwatte.

Während die Eltern einmal „Der Hase mit den Bärensteinaugen“ (ich)und einmal „Winter in Maine“(D)auslesen und wenig verwunderlich für super Bücher befinden, geht das große Kind aus.

Während der Mutter der Gang auf ihren Stöckeln vom leckeren friulanischen Prosecco schon etwas schwer fällt, schlafen die kleinen Mädchen hoffentlich schon längst.

Während die Eltern im Auto wieder heimwärts Richtung Wien düsen, die Mutter beim Ö1 Kulturquiz wie immer viel weiß und  dann D obergscheit erklärt das sie jetzt eher keine Italienerin mehr sondern eine Kroatin ist, spielen die Kinder mit ihrer Cousine Lili im Garten.

Und dann kommen alle wieder nachhause, das große Kind von ihrer Freundin, die kleinen Mädchen von Oma  und Opa und D und ich vom Süden, später kommen noch C und T. Die Geschenke werden verteilt, es wird gekuschelt, Limoncello und italienisches Bier ausgeschenkt, Essen bestellt, vom Wochenende berichtet und während dass  alles passiert denken sich die Eltern: Hhmmm, schön wars und schön ist es wieder daheim.

Please follow and like us:
Share.

About Author

4 Kommentare

  1. mother mable on

    Liebe Nellah, ich kann dir von ganzem Herzen versichern: der Tag wird kommen:-) Ich habs selber nicht geglaubt mit einem Baby an der Brust und dem anderem daneben. Aber wirst sehen, dann sitzt du mit deinem Liebsten und ihr denkt an Anna daheim und erzählt euch, in einer schicken Bar wie lieb euer Mausi ist und was sie vielleicht gerade macht…alles Liebe:-)

  2. hab eine träne im augenwinkel so schön ist das. das leben mit baby ist toll. ich finde es auch schön so gebraucht zu werden. aber ich freue mich sehr darauf einmal loslassen zu können. und trotzdem immer jemanden zu haben zu dem man nach hause kommt…

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)