Bloggen in Österreich

0

Fritzi, unsere Tochter, ist…ja, genau, mal wieder auf Urlaub. Und diesmal, hab ich mit geschworen, muss ich ein wenig savoir vivre haben. Das Motto heißt: Ich gönn mir JEDEN Tag was. Arbeiten muss ich schon auch, aber nicht so viel. Gestern hab ich mir mal einen tiefen Koma-Schlaf gegönnt. Heute abend muss ich Buchhaltung machen – ABER dazu gibt es Tom de Sevoie und Trüffelbrie und Gsellmann-Wein.
Übrigens, es gibt ja in Österreich noch keinen Blog-Boom, wie in anderen Ländern. Wir sind davon weit weit entfernt. Also ein großer Prozentsatz aller ernsthaften regelmäßig aktualisierten österreichischen Blogs, findet man ja auf Familie Rockt. Und Familie Rockt ist ja mini. Und jetzt ist mir schon aufgefallen: Bevor wir überhaupt eine Bloggerszene in Österreich haben, werden wir von der faken Kommerz-Bloggerszene überschwemmt. Damit meine ich nicht BloggerInnen, die mit Bloggen Geld verdienen, sondern Blogs die von Firmen initiiert wurden aber den Anschein machen sollen, persönliche Blogs zu sein. Beispielsweise der Abnehmblog Emilysdietsecrets.com. Dieser Blog besteht aus einem einzigen Eintrag! Und in diesem Eintrag geht es um ein Abnehmprodukt. Haha! Wie lächerlich.

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)