Auf Wellness in Braunschlag

0

Braunschlag scheint das wichtigste Fernsehmoment der letzten 20 Jahre zu sein… Ich sitz grad und kürze meine letzte Folge von `erlesen´. Läuft am Dienstag auf ORF3. Nächste Woche noch eine Folge `Was schätzen Sie…?´ und dann fangt mein neues Leben an. Ich brüte an einem großen Projekt und bin daher sehr busy. Aber es macht solchen Spass!!!!
Letztes Wochenende hat mich ja Micke entführt. In ein Hotel wo man 2,5 Stunden hinbraucht und daher hatte ich unter der Autofahrt 2,5 Stunden Zeit am Tablet zu surfen. War schon mal super. Dann kamen wir an beim 4 Stern Hotel und waren überrascht von dessen authentischer österreichischen Architektur. Braunschlag-Charm at it´s best. Neobäuerliche Balkone, Gußeiserne Verzierungen und eichenfunierene Möbel…

frühstückspension

…und viele ältere Menschen, die uns permanent anstarrten. Unter ihren schneidenden Blicken assen wir unseren Butterkäse und tranken unseren Wasserkaffee. Unbeeindruckt von ihren emotionslosen Starren harrten wir stundenlang in der Fichtensauna aus und blubberten, von übergewichtigen Pensionistinnen offen beäugt, im Wirlpool vor uns hin.

braunschlag

Am nächsten Tag bemerkten wir, dass wir über Nacht Charakterzüge unserer HotelgenossInnen angenommen hatten. Ich schwamm stur im Pool meine Runden und wenn ein Pensi zu mir ins Wasser stieg, folgte ihn mein toter Blick bei jeder Schwimmbewegung, bis er nach wenigen Zügen nervös abzog.

braunschlag

Die Einheimischen waren aber sehr nett. Der Hotelier unaufdringlich, die Fussl-Modestraßen-Verkäuferin hilfsbereit, der Dorf-Krocher bereitwillig beim Erklären des Weges zur Fussl-Modenstraße. Und Micke und ich hatten es schön gemeinsam und ich kann sagen: Braunschlag-Charm ist prickelnder als ein moderner Hotelpalast.

kindersessel

Und am Sonntag Nachmittag gelang uns auch noch das Kunststück in irgendeinem Kaff über einen Flohmarkt zu stolpern, wo ich eine alte handgemachte Gehschule um 2 Euro erstand. Mal sehen welches Buzi aus der Umgebung bald darin strampeln wird…

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)