Feel allright Musik, D macht mich glücklich part 2

1

Ich gebe D wieder eine Liste mit Musik  für meinen mp3 player (du hast recht, ich könnte das langsam selber…). Auf der Liste steht: sad eyed lady of the lowlands (bob dylan), the man comes around (johnny cash), westerland (die ärzte) und feel allright (supergrass).

Supergrass denk ich, hält mich jung und frisch und hilft vielleicht gegen den fahlen Herbstteint. Am Sonntagabend bekommt also D die 4 Lieder, am Montag in der Früh fahr ich Richtung Lohnarbeit, steck mir die Kopfhörer ins Ohr und freu mich auf feel allright!

Aber dann, aber dann passiert etwas, worauf hin ich D aus der Straßenbahn anruf und ihn frag ob er narrisch geworden ist und will das ich irgendwann einmal ernsthaft auszuck!  D auf der anderen Seite des Telefons findet das sehr heiter und lacht laut. Laut, ist auch das Stichwort. Weil der Gute mir nämlich die Lieder (vielleicht sollt ich endlich einmal…) in einer Opa Lautstärke auf den Mp3 Player spielt, das sie sanft meine Öhrchen kitzlen, aber sonst nix. Du kannst dir vorstellen wie haas mich das macht, wenn Supergrass mir we are young ins Ohr flüstert.

Und ein bissi hab ich den Verdacht, er macht das mit Absicht. Weil er hat mir schon einmal ein paar Hardcore Punk Hadern aufgenommen, in GynäkologInnenwartezimmer Musik Lautstärke. Wenn du nicht schon am Rande des Ausflippens bist, nach so einer Session bestimmt.

Deshalb bekommt er am Abend den mp3 mit den Worten: hör du ruhig Jethro würg Tull und U brech 2, aber die Lieder jetzt sofort L.A.U.T. (Ich tu ihm da jetzt ein bißchen unrecht, weil natürlich hört er auch gute Musik , halt leise).

D weiß wann es genug ist, und spielt mir die Musik auf den mp3.

D ist  auch sonst ein Guter und backt mir gestern Abend eine Kardinalschnitte. Bist deppat! Köööössssstlich, würde meine Freundin die Psychologinnen J sagen, die sich mit Backware auskennt und weiß was gut ist.

Seit 9 Jahren find ich D jetzt so gut.

Später dann sitz ich oben im Badezimmer und unterhalte mich mit dem jüngsten Kind übers Zähneputzen. Zähneputzen mit der Mutter ist hier eher eine theorethische Auseinandersetzung, während der Vater für die Praxis zuständig ist.

D bekommt unser Gespräch mit und ruft: In Familie Rockt steht das man den Kindern bis 12 die Zähne putzen und das nicht ihnen allein überlassen  soll.

Ich glaub, ich finde diesen Mann noch sehr lange gut.

Please follow and like us:
Share.

About Author

1 Kommentar

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)