Fett und Verdauung

6

nachdem ich nun mittlerweile fast 40 Tage kein Fleisch mehr esse, konnte ich mich gestern nicht beherrschen. Der herrliche Osterschinken und Speck pur haben es mir besonders angetan. So habe ich gestern locker 30 dag pures Fett und danach 4 Lindtschokohasen gegessen, runtergeschwapt habe ich das Ganze mit rund 5 weissen Spritzern. Die Folge: Ab 2 Uhr früh lag ich komplett wach im Bett und konnte meinen Körper spüren, wie er mit der Verdauung des Selben nicht und nicht fertig wurde. Zu dem ganzen Übel schwollen meine Finger auf Schwangerschaftsgröße an. Nun geht als es bereits 5.30 war, nahm ich 2 Baldrian Tabletten ein und schlief dann doch noch 2 Stunden. Aufgewacht bin ich dann, als ich in einem geschätzten 30 cm Fenster im Traum steckenblieb. Nun wenigstens habe ich mir in den schlaflosen Stunden meine Ziele für die nächsten 5 Jahre überlegt. Die müssen noch aufgeschrieben werden. Derweil wünsche ich einen schönen, winterlichen Ostersonntag und schließe mit den Worten: “Die Energie folgt der Aufmerksamkeit” . Also nehme ich mir heute vor, schöne Gedanken zu denken und spiele ein Frühlingsanlocklied .

 

http://www.youtube.com/watch?v=auQBNtw9syc

 

Suzietruth ist ein Elternblog auf Familie Rockt

Please follow and like us:
Share.

About Author

6 Kommentare

  1. elsa, the living on

    ha ha! das kenn ich! aber wieso schwellen deine finger auf schwangerschaftsgröße an? wie sieht denn das aus?

    • suzietruth on

      ja es sieht dann nach dicken angeschwollenen fingern aus, so mit wassereinlagerungen und so – wie eine schwangere im Endstadium eben. war bei mir zumindest so, hatte nach der schwangerschaft auch eine schuhgröße mehr!

  2. ja kannst ganz beruhigt sein, 4 von den Riesendingern hätten mich irgendwie selbst sehr geschreckt;) sie waren wirklich gaannnnzz klein!

  3. ja kleine!!! Lindthasen. also die gannnz kleinen so daumengroß!;)) und es waren glaub ich auch mehr als 5..;)

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)