grissemann ist ein arschloch

0

Komme grad von der Österreich-Premiere des Sido-Films. War mit Leni dort, weil dann bin ich die beste Mutter der Welt. Die am Foto bin aber nicht ich sondern die Ex vom Richard.

Rund um die Lugner City war die Hölle los und auch der VIP-Bereich war voll mit krassen Sido-Fans.

Im Film Blutzbrüders gehts um zwei Freunde die gemeinsam Musik machen und sich sehr gern haben. Dann kommen sie in die Situation, dass der eine von einem Musikmanager bevorzugt wird, obwohl er nicht der bessere der beiden ist. Ich mag solche Plots. Was tut der Bevorzugte? Verzichtet er auf den Vorteil um fair gegenüber seinem Freund zu bleiben oder ist der zu ego? Sido spielt das Opfer und es ist echt etwas ungewöhnlich zu sehen, wie Sido die Arschkarte zieht.

Am Ende vom Film spielts ein Sido-Remake von `Ton Steine Scherben-Hit´ `geboren um frei zu sein´. Ziemlich pathetischer Schulterschluss. Aber schön pathetisch.

Letztens bei Willkommen Österreich war ja Sido zu Gast und dieser Besuch hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Warum hat Stermann das ganze Interview geführt und Grissemann durchgehend verächtlich geschaut und versucht Sido als poppeligen Halbstarken hinzustellen? (Und warum legt Roche ohne zu fragen Sidos Hände auf ihren Busen? Ja, vielleicht will er das nicht. Ist das nicht ein Eingriff in seine körperliche Integrität? Nicht alle Männer wollen jede Titte betatschen. Naja) Zurück zu Grissemann. Was war das Problem? Meine Analyse: Sido und Grissemann sind sich recht ähnlich. Typ freche Lausbuben, die bei den Frauen gut ankommen. ABER: Der eine von den beiden ist jünger und hübscher als der andere. Ich brauch nicht sagen wer. Ein Konkurrenzproblem also. Hengstbißigkeit halt.

Nach dem Film kamen B-Tight und Sido auf die Bühne sie redeten über die Dreharbeiten und über ihre Freundschaft und blödelten halt ein wenig herum und ganz am Schluss bevor er wieder ging, sagte Sido: `Ich bin ja schon etwas betrunken. Und weil ich betrunken bin, kann ich das ja sagen, weil da kann man mir nichts vorwerfen: Grissemann –  ist – ein – Arschloch!´

Haha. Ob Grissemann sich jetzt mit Janee auf ein Packerl haut?

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. Klingelfee, da hast schon an ganzen Rapp Text! Sido lebt von seinem verschmitzten Lausbubenblick, sag ich muetterlich, was lieben Frauen mehr als boese Buben mit Herz, ob interpretiert oder wirklich vorhanden ist Wurscht. Der boese, renitente der butterweich dann zu fuessen liegt, davon lebt ganz Hollywood , insofern ist er gar nicht so bloed der Sido. Die duenne elfenfrau die seine haende auf ihren Arsch zwingt, um zu zeigen wie f.. Bar sie ist, ohne, dass man es ihr ansieht in ihrer aetherischen Gestalt, die sucht noch ihr Publikum, bei saturday night ATV wird sie vielleicht fuendig, ach Alice. Dass Helmut Berger, der mit allen! Schlief, die es nicht anders wollten, erotische Fantasien von andre heller hat, dass riss grissemann zu einem recht sympathischen grinset hin. Aber für den Berger, da gibt’s keine Tabus zu brechen, er wuesste gar nicht wo die zu finden waeren

  2. Sido geht gar nicht – ich fand den bei die große chance echt super und offen und freundlich und lustig, aber leider hat er nix in der Birne. Ich fand ihn (und wie Grissemann ist, ist mir doch wurscht – ein Trottel macht den anderen Trottel nicht besser) bei Willkommen Österreich schon ziemlich doof, abder der Talk dann bei Markus Lanz auf ZDF am gleichen Abend, gab den Ausschlag ihn noch viel doofer zu finden. Und Frauenfeindlich und sexistisch und nicht denkend, auch nicht sprechen könnend – er war zwar ein bisserl besser als sein Hawara Bushido, aber auch nur, weil er weniger gesagt hat.

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1501346/Markus-Lanz-vom-24.-November-2011#/beitrag/video/1501346/Markus-Lanz-vom-24.-November-2011

    Er hat einfach nicht verstanden, dass es darum geht erst gar keine frauenfeindlichen, homophoben, sexistischen, gewaltverherrlichen Videos/Texte zu produzieren.
    Und die Roche ist ein Sido in Frau – nicht ganz so krass, aber sie hat auch nicht verstanden, dass es bei Emanzipation nicht darum geht, arschficken zu dürfen, sondern in der Gesellschaft gleichberechtigt zu sein.

  3. Ich weiß nicht…ich glaub an den expliziten szenen stört sich grissemann jetzt auch nicht so sehr. wobei ich doch festhalten möchte, dass ich grissemann nicht für ein arschloch halte. ich finde, er ist ein guter entertainer. aber sido gegenüber war er nicht souverän. und ich würde gerne wissen, ob das der grund ist warum sido ein problem mit ihm hat, oder ob es da noch ein anderes scharmützel zwischen ihnen gegeben hat.

  4. So krass wollt ich s nicht formulieren, ja du hast recht, uebergriffig war’s, sexuelle Nötigung, in Amerika prozessreif, sollte das cool sein oder was? Deppert

  5. Das mit der Roche fand ich zum kotzen, was soll das, dass sie ihn auffordert sie zu gegrapschen und Sido tuts? Sollte das cool sein oder wollte sie testen ob er sagt, nein? Ich weiß es nicht, ich mag die Roche seither noch weniger. Darueber konnte man diskutieren. Grissemann konnte ich noch nie ab, fand die Sendung mit Harald gloeoeoeckler auch zum kotzen, es fehlt ihm einfach an der Betrachtung von außen, wirkt nicht so, als wuerde man mit ihm gerne reden wollen, sondern er sucht jede Gelegenheit die hackn ins Kreuz der anderen, pseudocoolness eines zynischen ORF Granden. Ina mueller, auf die steh ich!, die hatte sie im griff. Gr: wie alt bist du? Sie:46. Sein Blick sagte dann alles, nix fuers beuteschema. Aber nicht weil er glaubt, sie ist zu alt, sondern weil sie was hat, dem er nachlaeuft. Sie ist gscheit, cool, gelassen, hat Sinn für Humor, der in ihren und in den Macken der anderen liegt. Für steerman habe ich eine schwaeche. Damals in der Trafik das erste elternschwangerschaftsheft wie heiße Ware in der Hand, ertoente stermanns stimme: das ist doch nichts das man verstecken muss. Hat mich erheitert, obwohl damals nix zu lachen war. Uups da hat’s aber gegaert in mir, beim thema, grissemann, wie immer sorry fürs vertippseln

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)