IKEA- Sofa – Pimp it!

3

XXX-Lutz geht also nach Schweden. Sehr mutig.

Eine Frage stellt sich aber:  Wollen sie tatsächlich in Schweden das grosse Geschäft machen, oder soll die Expansion in den Norden eigentlich zu Hause in Österreich einen Imagewechsel bewirken? Sicher ist: Die Schweden sind neuen Dingen gegenüber sehr offen und werden die neue Marke sicherlich neugierig beäugen. Von vornherein wird dort oben nichts abgeschrieben. Sicher ist aber auch: In Schweden gibt es nicht nur IKEA sondern eine ganze Menge anderer starker Marken, deren Produkte super durchdesigned sind. Daher wird das für den XXX-Lutz eher kein Homerun. Neben Labels wie `Lagerhaus.se´ oder `electroluxhome.se´ gibt es Schweden aber auch eine Anzahl von Firmen, die IKEA-Produkte pimpen. IKEA selbst hat nichts dagegen. Sie könnten zwar nicht für ein umgebautes Produkt die Garantie übernehmen, aber sie freuen sich, wenn ihre Produkte die Kreativität anderer Unternehmen förderten, sagt die Geschäftsleitung.

Beispielsweise: bemz.com. Wer den Look des alten Sofas leid ist, kann hier für fast alle IKEA-Sofas neue Überzüge bestellen. Ist nicht superbillig, aber leistbar. Die Stoffe sind teilweise extraordinär!

Sofa

Sofa

Oder partsofsweden.se. Hier kann man unterschiedlichste Teile kaufen, die IKEA-Möbel wieder interessanter machen. Zum Beispiel Löwenfüße für Sultan-Betten oder Bartüren für den Billy-Bücherschrank:

sofa

Oder diffrey.se. Wer seine alte Faktum-Küche leid ist, läßt einfach das Grundgerüst stehen und ersetzt die Fronten. New Heaven heißt ein besonders schönes Modell im Landhausstil:

sofa

Jetzt kann man XXX-Lutz und den anderen heimischen Möbelhäusern nur wünschen, dass das Kunststück nicht auch umgekehrt getestet wird. Warum sollte beispielsweise lagerhaus.se  nicht nach Österreich expandieren?

Please follow and like us:
Share.

About Author

3 Kommentare

  1. Ich hab was über erste Reaktionen der Schweden auf den XXXLutz gelesen: Sie finden die Möbel furchtbar altmodisch und extrem teuer. Wenn überhaupt würden dort nur Pensionisten einkaufen und die können sich die Möbel kaum leisten. Schon Lidl ist an der Expansion nach Schweden gescheitert. Lutz muss sich im Norden wahrscheinlich sehr warm anziehen!

  2. Leider finde ich nirgendwo einen passenden Bezug für mein Bettsofa.
    Aber wenn das neue Sofa da ist werde ich nochmal reinschauen 🙂

    Vielen Dank

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)