Ich und Jessica Parker

0

Ich war nicht mit Jessica Parker in Ungarn. Oder doch. Irgendwie. Dieses Wochenende gab´s den zweiten Erholungs-Anlauf in Ungarn. Alles roger. Diesmal hat´s gefunkt. Keine Generika notwendig. Nur mein alter Nagy-Strohhut.

haus ungarn

Kaiserwetter und Vogelgezwitscher. Warme Winde und Barfuß-Feeling. Lange Spaziergänge durch die Lobau und wenig denken.

haus ungarn

Lange Hängemattensitzungen mit Illus. Hab zum Beispiel einen Reportage über einen Typen gelesen, der eine halbe Kuh gekauft und gegrillt hat.  Ein paar Jahre davor war er noch Vegetarier. Mittlerweile würde er sich  Bacon `am Liebsten intravenös zuführen´. Vegetarier werde man nur, weil man eine Wut auf seine Eltern hätte. Aber warum gleich eine halbe Kuh? Er wollte lernen, aus welchen Teilen so eine Kuh besteht und wie man sie zerteilt Dazu hat er sich eine glückliche Biokuh vom Bauern ausgesucht. 150 Kilo Rind. Man kann allerhand aus 150 Kilo Kuh machen. Um sie zu grillen hat er Ytongziegel aufgetürmt und dann ein Grillgitter so groß wie ein Tisch draufgelegt und dann einen Haxen Im Ganzen gegrillt. Soll ganz super schmecken: Nicht zu viel Hitze und dafür fast einen ganzen Tag drauflassen. Wenn sich das Bein vom Fleisch löst, wirds langsam durch.

Wir haben nicht gegrillt, dafür hat Fritzi was für uns zubereitet: Spießchen!

haus ungarn

Samstag Vormittag war ich noch am Neubaugassen-Flohmarkt. Dort hab ich was gefunden, was ich schon seit 2 Jahren suche: Alte Schultafeln! Die hab ich gleich mit nach Ungarn genommen und im Wohnzimmer drapiert. Jetzt fehlen noch senfgeble Pölster fürs Sofa.

haus ungarn

So, das war jetzt ein richtiger Familien-Blog-Eintrag. Nicht genug damit: Am Abend haben wir `working mom´ mit Sarah Jessica Parker geschaut. Die Fritzi fand den Film ziemlich langweilig obwohl sie seit ihrem 2 Lebenjahr ein großer Pierce Brosnan-Fan ist (wie und wieso werden Kleinkinder Pierce Brosnan-Fans????).  Ich fand nett, dass beide männlichen Hauptrollen in dem Film ziemlich Luschen sind. Also keine `richtigen Männer´. Gefühlsduselige, verletzliche Kerle – Typ `beste Freundin´. Jedoch ziemlich reiche Luschen. Es gibt schlechtere Kombis. Zum Beispiel mittellose Matcho-Arschlocher.

jessica parker

Absolut Patrice ist ein elternblog auf https://www.familierockt.com und richtet sich an alle Mütter und Väter und auch solche die keine Kinder haben:-)

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. Funkelblau on

    Reiche großzügige Luschen oder auch noch Geizkrägen? Das ist überhaupt das mieseste, auf sensibel tuende Machoarschloecher, die vom geben reden und am geize würgen, aber die gibt’s ned in Hollywood Parker.. Schaut gut aus der Hut und überhaupt!

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)