Kasten

0

In einer ziemlich abenteuerlichen Fahrt mit einem sehr großen Lastwagen habe ich vor einigen Wochen einen Schrank aus der Steiermark geholt. Es war der erste Frühlingstag und die Sonne schien. Der Kasten stand in einer Scheune am Hof einer Sonderschullehrerin. Sie wollte ihn für ihre Werkstatt herrichten aber hat dann genug andere Werkbänke angesammelt sodass sie dieses Teil nicht mehr brauchen konnte. Nur herumstehen sollte er aber auch nicht. Daher hat sie ihn verkauft. Um 65€. Das Mieten des LKW´s und Benzin und Zeitaufwand waren um einiges teurer als das Teil an sich:-) Sie war eine sehr nette Frau und eine Begegnung wert. Bevor ich davonfuhr, landete der erste Schmetterling auf ihrer Hand.

Es war gar nicht so einfach den Kasten in die Wohnung zu bekommen. Durch die Eingangstür hätte er nie gepasst. Zumindest wäre er nicht ums Eck ins Esszimmer gekommen.

Daher haben wir einen Filz ins Fenster gelegt.

transport

Dann haben die Burschen den Kasten ans Fenster rangekippt.

IMG_20160403_173840

Ein netter Typ, der grad vorbeigegangen ist, hat auch mitgeholfen und den Kasten aufgestellt. Wir Mädels haben ihn dann durchs Fenster reingezogen und gemeinsam haben wir ihn dann an seinen neuen Platz gestellt.

IMG_20160403_174659 IMG_20160403_174703

Da steht er nun. Fast 4 Meter lang und mit netten Schnörkeln und erinnert an einen alten Kaufmannsladen. In nächster Zeit bekommt er Ablagefächer und darin wird ein Teil von Mickes Plattensammlung stehen.

kasten

 

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)