Komm tanzen…

1

…den Sonntagnachmittag verbringen wir bei J und M. Die Kinder spielen und J backt Waffeln und dann kommt auch noch B mit der lieben F und es ist gemütlich. Und wir Plaudern viel und rasch, so wie man halt plaudert wenn 4 Kinder zwischen 2-4 um dich sind, da muss es flott gehen. Am Abend fahren wir dann zufrieden heim und im Radio spielt es hinter einander CCR, David Bowie und Pulp (und den Sender hör ich sonst echt nie, aber die Kombi war gut). Und ich dreh lauter und gröl den Kindern Changes und Disco 2000 vor und auf einmal ist es vollkommen klar: wir müssen wieder mehr tanzen gehen!

Weil das hat uns doch früher immer so glücklich gemacht. Weißt noch Samstag Arena und Sonntag U4? Kannst dich erinnern wie ma uns das erste Mal ins U4 rein geschmuggelt haben? Zumindest haben wir geglaubt das wir das tun (Jahre später spielt mein kleiner Bruder im U4 und s ist überhaupt kein Problem das knapp 13jährige Kind mitzunehmen und kurz vor zwölf simma dann eh schon daheim, weil da unten war es kalt und zugig und der Rauch, bäääh). Geraucht haben wir ja auch extra viel und jetzt raucht bis auf den O und die R und die Dings eigentlich niemand mehr.

Das ist OK, aber das Tanzdefizit, das muss sich ändern und HURRA am Freitag ist ein großes Fest und gute Ausgehlokale müss ma jetzt auch wieder finden. Geht wer tanzen? Und Wohin?:-)

Please follow and like us:
Share.

About Author

1 Kommentar

  1. Zu welcher Musik soll man um Herrgottswillen tanzen. Wüsst auch gern wo es gute Discos gibt. Am Land, In Niederösterreich, nein zu viele Kids. In Wien Babenbergerpassage, auch nicht. Das Flex am End? Oder meinst du so Richtung Tanzkurse, Salsa oder was ähnliches. Ab und zu gibts auch in kleineren Lokalen DJ Abende, das ist nicht so Bummvoll. Im Ersten drinnen. Rottenturmstrasse Gegend.
    Das ehemalige P1 soll auch besser geworden sein.

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)