Mein erster Eintrag

2

Hallo!

Mein allererster Blogbeitrag also. In meinem Leben! Und das dauert jetzt schon immerhin fast 34 Jahre.
Warum ich mir gerade Familie rockt ausgesucht habe? Weil ich’s schon seit langem gerne lese. Auch schon, bevor ich daran gedacht hab, selbst Mutter zu werden.
A propos Mutter werden: Heute fängt die vierte Woche des Wartens an. Ab 26.11. bin ich bereit, ein Kind aufzunehmen habe ich der MAG 11 gesagt. Und seit dem warte ich eben. Ich erwarte nämlich ein Pflegekind und da ist vieles anders, als bei andern Eltern. Unter anderem auch der “Geburts”termin, der kann sich nämlich über Monate ziehen. Da hilft auch weder Wehentee noch Rizinusöl, da muss man einfach stoisch durch.
Manchmal klappt das besser, manchmal – meistens – schlechter, da wird das Warten unerträglich, richtig zur Qual. Manchmal allerdings trifft man andere Pflegemütter und Pflegeväter mit ihren Kindern und ist ganz zuversichtlich, dass sich die Warterei am Ende lohnen wird.
Heut ist nicht so ein guter Tag für mich, schon in Vorbereitung für den morgigen Horrordienstag vermutlich.
Ja, ich hasse Dienstage. Warum, das könnt ihr morgen hier lesen.

Please follow and like us:
Share.

About Author

2 Kommentare

  1. Liebe Martinka!
    Willkommen auf Familie Rockt! Und danke für diesen schönen Beitrag. Ich bin sehr gerührt. Weil er so offen und ehrlich ist, und auch weil die Lebenssituation die du schilderst emotional so anspruchsvoll ist. Ich finde es so toll, wenn sich Menschen zu diesem Schritt entscheiden! Sie sollten alle ganz viel Spacelove bekommen! Ich kenne auch einige Elternteile die Pflegekinder aufgenommen haben und es klappt sehr gut. Ich freue mich sehr für dich und drück dir beide Daumen!

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)