Is mir egal

2

Im Weekender haben wir endlich unsere Lichterkette aufgehängt. Leider sind die LED-Lampen zu stark, dass die Veranda wirkt wie ein OP-Saal. Das müssen wir noch gemütlicher hinkriegen.

lichterkette

Zum Frühstück gab es Kaukau mit Minimarshmellows und danach haben wir ein wenig handwerklich gearbeitet und sind dann zum Strand marschiert.

asvanyjraro

Dort mussten wir sogar in Wasser, weil es so heiß war und danach gab es eine Jause. Zimtschnecken, Kaffee und schwedische Limo.

zimtschnecken

Am Strand waren vor uns schon Spätsommergäste gewesen und hatten sich ein wenig truedetektivemäßig betätigt.

true detective

Bevor wir nach Wien zurückfuhren assen wir noch unsere leckere ungarische Fischsuppe mit Wels in unserem kleinen Fischrestaurant im Dorf.

ungarische Fischsuppe wels

Warum die am Kopf steht? Keine Ahnung.Am Heimweg hörten wir dann Musik, die uns die Kinder vorschlugen. ZB Kenne West. Er hat diesen einen Hitparadenhit genommen und daraus eine Kunstnummer gemacht. Übrigens hat Kenne mal gesagt: “Als Kind sah ich immer gerne sience fiction. In diesen Filmen haben sie die Zukunft dargestellt, als eine Welt, in der alles in die Luft transformiert wird. Alles fliegt. Jetzt ist die Zukunft da und nichts fliegt. Die Zukunft war das Internet.” Intelligente Beobachtung. Hier das Video zu seiner Kunstnummer, das auch in sich sehr sehr eigen ist und in mir fast Trauer auslöst. Auch das Unfertige der Production, das er absichtlich arrangiert hat, gefällt mir ausgesprochen. Ich mag unfertiges sowieso. Es ist als würde die Musik zu etwas realem werden, während die meisten Musiker mit ihrer Musik fliegen wollten. Aber damit das Thema komplett abgerundet wird, poste ich das Video, das gleichzeitig Seth Rogans Kenne West Verarschung zeigt. Ich finde es lustig. Aber ich finde nicht, dass es wirklich etwas mit Kenyes Video zu tun hat.

Is mir egal

Und hier noch das derzeitige Lieblingsvideo von Fritzi Hausmeister! Unglaublich!

https://www.youtube.com/watch?v=b0p3l_jyPbc

 

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

2 Kommentare

  1. umgekehrt, oder? zuerst gabs kanyes song, danach den hitparaden-remix. wurscht, ich mag ihn so und so nicht 😉

    • Da kannst du natürlich recht haben. Das hab ich nicht nach gecheckt. Ich kann auch nicht sagen dass ich ihn mag, aber er ist nicht leicht zu schubladisieren. Es kommen oft intelligente gesellschaftskritische Aussagen von ihm und andererseits wirkt er nicht gerade queer. Und die motorradsequenz find ich auch interessant. Eher traum als harter Mann. Kein Motorengeräusch, das Motorrad scheint still zu stehen. Er singt von Liebe und Sex und Kim schaut weder besonders sexuell noch anhimmelnd sondern eher liebevoll aber so wie wenn man schon 15 Jahre zusammen war…

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)