Ein paar Worte zu Top Model Was ich…

0

Ein paar Worte zu Top-Model: Was ich mich echt frage: Puls TV ist ja nicht für Hochglanz bekannt, aber diese Top-Model-Soap ist doch DAS Aushängeschild des Senders. Trotzdem ist die Bildqualität teilweise auf Youtube- oder Werbekanal-Niveau und der Ton bei der Ausscheidung so rauschig, dass man Kopfweh kriegt. Das paßt nicht zu diesem Format! Dieses Format steht für Glamour. Die Mädls jedoch bieten eine super Show.  Die eine zb ruft die Mama an und weint hoch traumitisiert in den Hörer. Sie will unbedingt nach Hause, weil `ich ertrage diese Extremsituationen hier nicht mehr!´ Gemeint war der Besuch beim Friseur. Großes Fernsehen.

Der neue LED-Fernseher

Interessant auch die neue ORF EINS-Werbung: Eine Frau, die aussieht wie Doris G., läuft über dem roten Teppich und verliert unabsichtlich ihr Kleid. Die Busen werden gelüftet und dann verdeckt Heinz D. sie mit einem Chilli-Schild.  Könnte auch der schlüpfrige Vorspann für Top Models sein.

Zum Abschluss noch eine neue Rubrik in meinem Blog: `Errate den Song´

Laut Fritzi heißt er: `Bob is crazy.´ Oder so ähnlich….

Please follow and like us:
Share.

About Author

Patrice Fuchs ist 41 Jahre alt, betreibt in Wien ein Umstandsmoden- und ein Designgeschäft, eine Zeitung "Familie Rockt", eine Fernsehshow "Familie Rockt TV", dreht Dokumentationen und unterhält dieses Elternblogportal. Aja und Mama von drei Gschropen ist sie auch.

Keine Kommentare

  1. Diese klaeoglich beschissen misogyne Signation ist nicht mehr als ein aeemliches gejapse nach einem skandaelchen. Das ist wie ein neuer lars van trier film. Erst ist man kurz interessiert und dahinter steht doch nur ein aermliches maennlein, dass einen auf dicke hose macht. In dem streit golpasin-heinzl hab ich auf jeden fall zu ihr geholfen.

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)