Wochenende in Plus

0

Fuhren viel mit dem Auto. Auto hinterließ auf jeden Parkplatz einen Ölfleck. Da es gerade das Pickel bekommen hat, dachten wir “Wird schon nichts sein.” Aber nach dem dritten Fleck, sagte ich zu Micke:” Na mach halt kurz die Motorhaube auf.”

Motoröl auf MotorDer Tankwart hatte beim Ölnachfüllen den Verschluss nicht zugemacht.Fazit: der ganze Motorblock war in glänzendes Anthrazit getaucht. +

TeenagerUnser Sohn wurde sechzehn und sein Vater deckte den Tisch auf schönster Art mit Fastfood. Es gab so viel Burger und Pommer, dass wir 10 Minuten nach dem Essen schlafengehen mussten. +++++

FrühDie Kleine und wir haben eine neue Tradition. Wenn sie am Sonntag aufwacht, spielt sie eine Weile allein, dann weckt sie einen von uns und dann kuschelt sich Papa oder Mama mit ihr in den Erker und lesen schwedische Kinderbücher und essen ein leichtes Vor-Frühstück. +++++

Krebscocktail

Bei meinen Eltern gab zu Lenins Geburtstag ein etwas anderes Essen. Zum Beispiel Krebscocktail mit Apfel, Eiern und Spargel.+++++

essen

Außerdem gab es Hirsch und selbst gemachte Nockerln und Ribsiselbirne. Sehr sehr gut. Fritzi hatte beim Mittagessen ein paar sanfte ADHS-Schübe.  Wir finden, dass auch ADHSlerInnen in die Gesellschaft inkludiert werden müssen. Warum sollte sie nicht mit uns am Tisch essen nur weil sie das Bedürfnis hat, dabei Fusseln aus dem Teppich zu zupfen? Wo Wille ist ein Weg: ++++

mit Füssen essen

Ich habe wieder mit Maniküre angefangen. Meine Dienstleisterin ist 4 Jahre alt, liebt ihren Beruf und hat einen unorthodoxen Stil. +++++

nägel lakieren

(Im Hintergrund seht ihr die Milk-Kuh, die wir letztens bekommen haben. Sie ist in echt groß wie ein mittelgroßer Hund)

Und das ist mein eigenkreierter neuer Stil. Ich trag wieder Locke. Und Farbe auf den Fingern. Jedes Outfit lebt durch ihre Kontraste. Gute Nacht.

++++

fuchs

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)