Babysprache lernen

0

Verstehst du Babysprache oder ist es dir schon mal passiert, dass dein 2 Monate junges Baby schreit und du nicht ganz exakt verstehst, was es meint? Ja, so geht´s wohl den meisten Eltern und das oft täglich – oder besser nächtlich.

Babysprache lernen

Babys schreien und wir gehen nervös eine Liste an Dingen ab, woran das Geschrei liegen könnte. Hunger steht meistens an erster Stelle. Wir haben generell große (und recht unbegründete) Angst davor, dass unser Baby verhungert. Bauchweh steht wohl an zweiter Stelle. “Unser Kleiner verträgt keine Kuhmilch” und ähnliche Erklärungen werden gesucht. An dritter Stelle steht Müdigkeit. “Das Zwergerl ist schon sooo müde, aber sie findet einfach nicht in den Schlaf!”

Nach einigen Wochen oder Monate (oder Jahre) erwächst uns Eltern das Gefühl das Schreien oder Weinen underer Kinder zu verstehen. Und meistens wird man mit der Zeit auch besser darin. Alles in allem ist diese Lebensphase aber oft mit dem Gefühl von Hilflosigkeit verbunden. Man will eine Supermutti sein oder ein Supivati und alles richtig machen und das Kind zufrieden sehen, aber jeder Schrei kratzt an der Elterneitelkeit und auch an den Nerven.

babysprache lernen

Übersetzerin Priscilla Dunstan

Vielleicht kann Priscilla Dunstan helfen. Sie hat ein fotografisches Gehör. Das bedeutet: In der Schule mußte sie nie mitschreiben und sie kann dadurch viel mehr Informationen aus Stimmen herausholen als wir Normalis. Als sie selber Mutter wurde, fing sie an die Laute ihres Sohnes zu analysieren und suchte nach dem selben Muster bei anderen Babys. Sie kam drauf, dass Babys zwischen 0 und 3 Monaten die selbe Sprache sprechen. Es gibt 5 Grundlaute, die unterschiedliche Bedeutungen haben und diese 5 Grundlaute gelten auf der ganzen Welt.

Zu Gast bei Oprah

Oprah Winfrey, die Königin aller Talkshows, lud sie zur Demonstration. Sehr interessant zu sehen und das Video motiviert einmal etwas genauer hinzuhören, was das eigene Baby meinen könnte.

www.youtube.com/watch?v=PgkZf6jVdVg

Please follow and like us:
Share.

About Author

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)