Outing

4

Das wird ein Outing. Ich muss das jetzt loswerden, es beschäftigt mich seit letzter Woche Freitag. Mein Outing ist leider nicht besonders spannend.

Nix mit  Sex oder Drugs. Motiviert bin ich wegen dem Freund der auf FB als Engelbert Humperding Fan geoutet wurde. Das find ich super. Motiviert  bin ich wegen der beiden Männer, die gestern beim Mittagessen einkaufen in der Schlange hinter mir stehen und folgender Dialog:

-Wo bist du grad bei Mad Men`

-Staffel 4 Folge 3

-Ich erst Staffel  2 Folge 5, da wo sich der Don…. Und echt arg der Don, wie er….. Aber ich kipp da so rein.

Die beiden Männer sind irgendwas Anfang, Mitte 30, Business schick und ich lausche gebannt.  Weil, dass stimmt mich tröstlich, dass die genau so reden, wie ich das von daheim kenn. Aber, es ist ja jetzt auch nicht peinlich Mad Men cool zu finden, sondern eher das Gegenteil. Im Unterschied zu,….pffffff, atmen….“Mama du bist peinlich, gfallt dir das echt?“ Na gefallen…oja und scheiß an, was soll ich sagen: am Freitagabend ist D nicht zuhause und ich kipp voll und ganz in Twilight hinein. So sehr das am Sonntag der ältere Teil der Familie auch wieder vor dem Fernseher Platz nehmen muss und sich das ganze nochmal reinzieht (D ist bald runter von der Couch, aber das große Kind, brav, bleibt neben der Mama sitzen). So sehr das ich am Samstag T noch ein bissi überheblich erklär: Na, eh peinlich, aber du der Film war trotzdem zum Reinkippen. Und na die Bücher würd ich nie lesen.

Am Sonntag Nachtmittag hab ich Buch 2 zur Hälfte ausgelesen. Es begleitet mich jetzt auch in der Straßenbahn und gestern in der Bibliothek hab ich dann nach einigem Hin und Her bei den DVD`s nachgeschaut ob Film 2 da ist. War er aber zum Glück nicht. Am Montag in der Arbeit erzählen wir uns vom Wochenende: Sport, Kultur, Party, und ich werd knallrot und sag Twilight. Leider hat es aber außer mir niemand gesehen. Am Nachmittag ruf ich U, sonst immer meine Verbündete, an aber die fands jetzt auch eher schwach aber sie kennt wen der…

Was soll ich sagen, ich mein ich will gar nicht so genau wissen warum ich auf sowas abfahr. Und mein Erwachsenen Ich kann dir natürlich ganz genau erklären wie flach, konservativ und überhaupt bitte worüber red ma da jetzt eigentlich das Thema ist. Aber der Rest will einfach nur diese Bücher weiterlesen und die Filme schauen und ich find ja auch den Pattinson sehr lecker, und bin auch da im FreundInnenkreis ganz allein, ich wollt schon fragen, bitte warum gefällt der sonst niemand, aber…mach ich eh nicht. Das war mein Outing.

Ich treff mich jetzt mit der J, die das Buch nicht einmal kennt. Wir werden über die Liebe, die Karriere und vielleicht noch ein bissi über die Kinder reden. So wie das Erwachsene Frauen tun…( und für die Heimfahrt hab ich Band 2 in der Tasche und daheim wartet Band 3, das hat mir das große Kind versprochen).

Please follow and like us:
Share.

About Author

4 Kommentare

  1. Interessantes phänomen! Ich dachte echt dass nur teenes auf das stehen. ich finde dein outing schon mutig:-) Aber ich mag es auch wenn Menschen was sehr genießen!i

  2. ja das tu ich! und ich werd mir heute, alleine zuhause, den zweiten teil anschauen (den wir auf dvd haben, falls du ihn dir ausborgen magst) damit ich dann den dritten (der bald bei uns auf aontv zum bestellen kommt) verstehe!
    und lisa hat es freitag zum ersten mal gesehen und ist auch reingekippt…also nix dabei find ich!

    viel spaß also beim lesen weiterhin, auch wenn man da den pattinson dann nur in gedanken vor sich hat!

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)