Party, Spa, Amanda Palmer

1

Natürlich ist Amanda Palmer Göttin. Da hat die deutsche J schon recht. Aber während sie beim ich!sag!dir!dass!beste!Konzert! war, dort abrockte und dazwischen noch Zeit fand mich anzurufen und um mir mitzuteilen dass ich so eine Banausin bin wenn ich mich nicht auf neue Mucke einlasse und noch immer glaub das seit der Trennung von the clash nix Interessantes… Ja, ja J sag ich du hast ja recht, aber ich kann grad nicht. Ich kann grad nicht weil ich mit der L die Motto Party des Jahres hoste, bei der übrigens auch dein Sohn tüchtig mitfeiert.

Bei der Party handelte es sich um die Yakari Party anlässlich des 7. Geburtstag des mittleren Kindes.  Meine Freundin L, Mutter von 3 Söhnen und nicht nur deshalb die Co für solche Feste, und ich überlegen Spiele, dekorieren, bespaßen und versorgen 15 Kindern und dann später auch deren Erziehungsberechtigte. Danke L! Und fix werd ich bei deiner Party Anfang Dezember das Motto umsetzen, und das möglichst lange und obwohl ich am nächsten Tag Karten für die Mittelalterausstellung im Zoom hab, da muss ich durch. (Bei der Ausstellung wird übrigens auch der Sohn der deutschen J anwesend sein, um den ich mich an dem Tag inkl. der eigenen Brut kümmern werde).

Du siehst also, dass ich mir den Spaaufenthalt , der auf die Yakariparty folgte ehrlich verdient hab. Im schicken Hotel war ich mit der A, der S und der K, und auch die haben sich den Aufenthalt redlich verdient. Vor sehr, sehr vielen Jahren waren wir alle 4 einmal Kolleginnen. Und  irgendwann wurden aus den Kolleginnen Freundinnen die vor einem dreiviertel Jahr gesagt haben wann fahr ma wieder einmal ins… und der 1. Termin an dem alle 4 Zeit hatten war letztes Wochenende. Busy Frauen- coole Frauen. Und am Montag in der Früh dann auch zart panierte Frauen, dank der erlesenen Kamptaler Weißweine. Bei der Heimfahrt sag ich dann zur A, dass ich jetzt endgültig sagen kann, dass meine Kinder größer werden. Weil bis vor nicht allzu langer Zeit hätte mich so ein Spaaufenthalt in jedem Fall mehr erholt, als ein Wochenende en famille, weil buh anstrengend. Aber auf einmal, ein deja vu, wie früher, du musst dich erst einmal wieder vom Wochenende erholen. YES! Das muss ich auch gleich der U erzählen weil die hat sich auch schon längst ein Spawochenende verdient, genauso wie die L, die J, die E, die M, die S, die C die P und natürlich die deutsche J. Und noch ganz viele andere auch, womit ich wieder bei meiner Forderung: Spaaufenthalte für Mütter als fixes to do in den Mutter Kind Pass! Bis Minimum zum 5. Lebensjahr der Kinder  und allein oder mit FreundInnen! YES!

Und erst dann wenn du vom Hotelaufenthalt genauso paniert heimkommst wie jetzt zb. die deutsche J vom Amanda Palmer Konzert, dann kannst du damit aufhören, oder auch nicht! Und ja eh J, ich geh das nächste Mal mit !

…wobei hmmm, wenn ich mich entscheiden müsst zwischen Dresden- oder New York Dolls, würd ich mich noch immer für die New York Dolls entscheiden. Und da fällt mir ein, und so endet der Text auf nicht sehr überraschende Weise,  dass ich wirklich bald und am liebsten mit dem großen Kind  oder D nach New York…*!

*wo dann eh auch Amanda daheim ist.

Please follow and like us:
Share.

About Author

1 Kommentar

  1. Ich war auch im Spa! Und mir war fad. Ich bin das nimma gewohnt, wenn nicht der pure Wahnsinn rund um mich herrscht. Etwas scary. Wobei ich beim Heimfahren im Zug (Lesen! In Ruhe! Untertags! Einfach so!) schon wehmütig war.

Leave A Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)